o Karte
Naturpark Pfyn-Finges - © Marie-Thé Roux
Naturpark Pfyn-Finges - © Marie-Thé Roux

Aktuelles aus den Pärken

Wandern in den Schweizer Pärken

Entdecken Sie die Schweizer Pärke mit der Wanderbox zum exklusiven Preis von CHF 10.- (zzgl. Portokosten) anstatt CHF 42.90.

In der Wanderbox finden Sie 60 vielseitige Wanderungen in den Schweizer Pärken, dargestellt auf individuellen Karten. Sie können ganz einfach die einzelnen Wanderkarten mit allen notwendigen Infos (Anreise, Verpflegung, Dauer und Höhenmeter) auf Ihre Tour mitnehmen. Die Schweizer Pärke wünschen viel Spass beim Wandern!

Jetzt bestellen
12.05.2017

3. Nationaler Pärke-Markt auf dem Bundesplatz in Bern am Freitag, 12. Mai 2017, 10-19 Uhr

Ergattern Sie Köstliches aus den Schweizer Pärken!

Eine Anhäufung an Gaumenfreuden aus den Schweizer Pärken gibt es am 3. Nationalen Pärke-Markt am Freitag, 12. Mai auf dem Bundesplatz in Bern. Die Regionalprodukte der vielfältigen Parkregionen können Sie direkt degustieren und einkaufen - ideal für ein herzhaftes Muttertaggeschenk.

Zur Mittagszeit gibt es typische Gerichte wie «Cholera» aus dem Binntal. Während des ganzen Markttags finden Sie Salziges und Süsses, erfrischende Getränke sowie Apéro-Platten mit passendem Wein oder Bier. Neben dem Kulinarischen können Gross und Klein spielerisch eintauchen in die Welt der Schweizer Pärke. Selber Badesalz mit Bergkräutern herstellen, zum Imker werden und zahlreiche weitere Attraktionen sorgen für Spannung!

12.05.2017

Kleine Weltwunder: Lancierung der neuen Kommunikationskampagne der Pärke

Anlässlich des Pärkemarkts am 12. Mai auf dem Bundesplatz wird die neue Kommunikations-kampagne der Pärke lanciert. Unter dem Titel «Kleine Weltwunder» stehen die vielfältigen Erlebnisse in den Pärken im Mittelpunkt.
20.04.2017

Lancierung der neuen Kampagne von Schweiz Tourismus «Back to nature»

Die neue Kampagne «Back to Nature» von Schweiz Tourismus wird in einer simultanen Presse Konferenz in Zürich und Lausanne am 20. April lanciert. Rund um den naturnahen Tourismus organisiert, setzt sie die Schweizer Pärke ins Rampenlicht. Dieses Jahr setzen die touristischen Angebote den Schwerpunkt auf Wildbeobachtungen und Übernachten in Berghütten. Während der Presse Konferenz werden die Pärke ihre Spezialitäten den Journalisten zum Kosten anbieten.
17.03.2017

Regionaler Naturpark Schaffhausen reicht sein Gesuch beim BAFU ein

Nach den erfolgreichen Abstimmungen im Dezember 2016 hat die Parkleitung des Naturpark Schaffhausen am 17. März sein Gesuch beim BAFU eingereicht. Der Park umfasst 15 Gemeinden, davon 2 auf deutschem Gebiet. Bei einem positiven Entscheid des BAFU erhält der Park das Label für eine 10-jährige Betriebsphase, die am 1.1.2018 beginnt.