o Karte
i

Dörfer E-Bike Tour

E-Bike Routen
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 22.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Infostelle Parc Ela
Stradung 42
7460 Savognin
Tel. +41 81 659 16 18
Fax +41 81 659 16 17

www.parc-ela.ch

Parc Ela - Die gemütliche Biketour führt durch die Dörfer Riom, Salouf, Mon und Stierva die einen besonderen Charme ausstrahlen. Geniessen Sie die Aussicht ins untere Albulatal und Surses sowie die Capuns in Stierva.

Die gemütliche Biketour führt durch kleine Dörfer entlang des Surses und dem unteren Albulatal. Riom, Salouf und Stierva verfügen über intakte historische Dorfkerne, welche als Ortsbilder von nationaler Bedeutung gelten. Unterwegs kommen Sie in Salouf an der Statue des Dichters und Paters Alexander Lozza (1880 - 1953) vorbei. Zwischen Mon und Stierva fahren Sie an Heckenlandschaften vorbei. Das Ziel liegt in Stierva, wo sie die besten Capuns der Region geniessen können. Wieder zurück in Savognin können Sie sich am Badesee Lai Barnagn abkühlen.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
22.00 km
Höhendifferenz
775 m
Zeitbedarf
< 2h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Highlights entlang der Route:
1. Burg Rätia Ampla
2. Hotel Ela in Salouf
3. Restaurant Belavista in Stierva
4. Badesee Lai Barnagn

Signalisation

Von Savogning können Sie der Mountainbike Route 1 nach Riom und weiter nach Salouf folgen. Wenn Sie bei der Kirche in Salouf rechts abbiegen gelangen Sie zur alten Mühle (1877). Entlang der wenig befahrenen Nebenstrasse kommen Sie nach Mon und Stierva.
Der Rückweg führt auf dem selben Weg bis nach Salouf. Im Dorf geht es rechts vorbei am Gasthaus Alpina Richtung Cunter. Folgen Sie der Nebenstrasse (300 m) bis zur Wanderweg-Abzweigung (links). Auf der Feldstrasse geht es Richtung Cunter und zurück auf die Nebenstrasse. Nach der Brücke rechts abbiegen und den Wanderwegweisern nach Savognin folgen.

Verpflegungsmöglichkeiten

In den Bergdörfern Savognin, Riom, Salouf und Stierva gibt es diverse Restaurants.

Anreise

Startort
Savognin (Höhe: 1206 m)
ÖV-Haltestelle
Savognin, Post Fahrplan SBB
Zielort
Savognin (Höhe: 1206 m)
ÖV-Haltestelle
Savognin, Post Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+

Unterwegs zu entdecken

i
Burg Riom - © Savognin Tourismus im Surses
Parc Ela

Burg Riom

Die Burg Rätia Ampla in Riom ist die grösste Burg im Surses. Nach dem Dorfbrand 1864 verwendete man alles Holz der Festung für den Wiederaufbau des Dorfes. Die einstige Bischofsburg, erbaut 1227, kann von aussen besichtigt werden.

Burg
i
Salouf - © by Lorenz Andreas Fischer / www.allvisions.ch
Parc Ela

Salouf

Das Dorf Salouf ist geprägt von teils wohnturmartigen Walserhäusern aus dem 13. Jahrhundert, aber auch die Dimensionen und der Stil einiger Häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert sind beeindruckend.

Ortsbild
i
Badesee Lai Barnagn
Parc Ela

Badesee Lai Barnagn

Was gibt es Schöneres, als sich an einem warmen Sommertag im kühlen Nass zu erfrischen oder die Sonne am Seeufer zu geniessen? Kommen Sie an den Badesee Lai Barnagn! Hier finden Sie Erholung, Spiel, Spass und Verpflegung am Kiosk Lai Barnagn.

Schwimmbad/Badesee
i
Hotel Ela - © Parc Ela
Parc Ela

Hotel Ela

Im Hotel Ela wird Wert auf die Verwendung von Lebensmitteln aus der Region gelegt. So finden regionale Produkte wie das Holzofenbrot aus Salouf, Alp-Butter und Alp-Käse, Saloufer Honig oder Saloufer Salsiz den Weg aufs Frühstücksbuffet.

RestaurantHotel
i
Stierva - © © Lorenz Andreas Fischer, all rights reserved
Parc Ela

Stierva

Stierva liegt am Ausgang des Albulatals auf knapp 1'400 m ü.M. auf einer kleinen Sonnenterrasse. Bereits im 9. Jahrhundert wurde die Pfarrkirche St. Maria Margdalena erwähnt. Gleich nebenan ist die Burg La Tor, die noch heute bewohnt ist.

Ortsbild