Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Genusstour Thal

E-Bike Route
Zeitbedarf: 2 StundenRoutenlänge: 22.50 km

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel. +41 (0)62 386 12 30
Fax +41 (0) 62 391 06 22

www.naturparkthal.ch

Naturpark Thal - Rundtour durch das Dünnernthal mit Aussicht

Durch das reizvolle Dünnerntal radeln Sie zu kulturellen und landschaftlichen Highlights. Ab Balsthal geht’s am schönsten Freibad der Region vorbei Richtung Herbetswil. Über dem Talboden erheben sich links und rechts die imposanten Juraketten. Wenn Sie in Herbetswil angekommen sind, verspüren Sie vielleicht schon Hunger. Warum nicht im Restaurant Reh die eigene Forelle fischen? Die Tour führt anschliessend auf die sanften Anhöhen von Aedermannsdorf und Matzendorf. Legen Sie einen Halt ein bei der Sankt Pankratius-Kirche. Weiter geht’s nach Laupersdorf und zum Weiler Höngen hoch. Der idyllische Ort bietet eine reizvolle Sicht auf das Thal und die Klus. Folgen Sie dem Oberbergweg bis zur Abzweigung Holzfluh. Das letzte Wegstück muss zu Fuss zurückgelegt werden. In 5 Minuten erreichen Sie gleichnamige Hütte und den grossartigen Aussichtspunkt auf Balsthal. Zum Schluss sausen Sie auf einer rassigen Abfahrt zurück nach Balsthal.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
22.50 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
km
Höhendifferenz
296 m
Höhenmeter Aufstieg
296 m
Höhenmeter Abstieg
296 m
Zeitbedarf
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Highlights entlang der Route:
1. Freibad Moos, Balsthal,
2. St.Pankratiuskirche Matzendorf,
3. Weiler Höngen,
4. Holzfluh oberhalb von Balsthal.

Signalisation

Vom Hotel Balsthal aus radeln Sie auf Nebenstrassen Richtung Oensingen. Biegen Sie vor dem Kreisel rechts zum Schwimmbad ab. Dort angekommen, biegen Sie erneut rechts ab und radeln an der Tennishalle geradeaus weiter. Ein Abzweiger führt Sie links zu einem Bauernhof hoch und anschliessend rechts weiter zur Talsenke. Folgen Sie der Dünnern und dem Rickenbächli entlang nach Herbetswil. Vom Dorfzentrum aus geht’s über Landstrassen weiter nach Aedermannsdorf, Matzendorf, Laupersdorf und zum Weiler Höngen hoch. Beim Abstieg unternehmen Sie noch einen Abstecher zur Holzfluh (5 Min. hochwandern), bevor Sie nach Balsthal zurückradeln.

Verpflegungsmöglichkeiten

Diverse Restaurants in Balsthal, Herbetswil, Aedermannsdorf, Matzendorf und Laupersdorf. Restaurant im Schwimmbad sowie im Tennis- und Sportcenter Balsthal (beide im Balsthaler Moos).

Anreise

Startort
Hotel Balsthal (Höhe: 490 m)
ÖV-Haltestelle
Balsthal, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Hotel Balsthal (Höhe: 490 m)
ÖV-Haltestelle
Balsthal, Bahnhof Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+

Karte