o Karte
i

Alpengarten La Rambertia

Themenweg
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 11.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Kontakt

Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut
Place du Village 6
1660 Château-d'Œx
Tel. +41 (0)848 110 888

www.gruyerepaysdenhaut.ch

Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut - Schon die Anreise mit der Zahnradbahn von Montreux zum Gipfel der Rochers de Naye wird Kulturinteressierte begeistern.

Oben angelangt, empfiehlt sich der Besuch des im Berg gelegenen Restaurants Plein Roc, das man von der Bahnstation durch einen Tunnel erreicht. Danach ist ein Besuch der Murmeltier-gehege auf dem Gipfel unumgänglich. In den Gehegen sollen sich 14 verschiedene Arten dieser «Rochers-de-Naye-Maskottchen» aus drei Kontinenten befinden. Ein paar Hundert Meter Spazierweg führen zum Alpengarten La Rambertia, der über 1000 Pflanzenarten beherbergt. Die Wanderung folgt den mit der Nr. 1 markierten Wegschildern der Via Alpina. Zunächst führt die Route über steile, teilweise auf dem Grat verlaufende Wege, dann durch eine breit in den Fels gehauene Passage. Über Caux und Glion führt der Weg nach Montreux hinunter, wo es einige bedeutende Kulturgüter zu betrachten gibt: etwa den 1903 durch Eugène Jost im neobarocken Stil erbauten Bahnhof oder, unten am Seeufer gelegen, die 1896 von Louis Villard erbaute, gedeckte Markthalle.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
11.00 km
Höhenmeter Aufstieg
205 m
Höhenmeter Abstieg
1785 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Anreise

Startort
Rochers de Naye (Höhe: 2045 m)
ÖV-Haltestelle
Rochers de Naye Fahrplan SBB
Zielort
Montreux (Höhe: 390 m)
ÖV-Haltestelle
Montreux Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre