o Karte
i

Schaffhauserland Bike Nr. 50

E-Bike Routen
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 91.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Regionaler Naturpark Schaffhausen
- -
Hauptstrasse 50
8217 Wilchingen
Tel. +41 (0)52 533 27 07

www.naturpark-schaffhausen.ch/

Regionaler Naturpark Schaffhausen - Via Rheinfall und Jestetten (D) über den bewaldeten Rossberg ins sonnenverwöhnte Klettgau. Weiter über die Panoramastrasse bis Schleitheim. Aufstieg zum Siblinger Randenhaus mit prächtigem Alpenblick.

Etappe 1 (33km / 600 Höhenmeter): Via Rheinfall und Jestetten (D) über den bewaldeten Rossberg ins sonnenverwöhnte Klettgau, der grössten Weinbauregion Schaffhausens. Durch die schmucken Dörfer Osterfingen, Wilchingen und Trasadingen den Rebbergen entlang nach Hallau. Ein Glas Wein muss sein.

Im Südranden begegnen Sie wertvollen Lebensräumen für Spechte, Amphibien und Fledermäuse und finden Rast im Rossberghof. Weiter geht es vorbei an den von Weinbau geprägten Dörfern und der Bergtrotte in Osterfingen.

Etappe 2 (58km / 1200 Höhenmeter): Panoramastrasse bis Schleitheim. Aufstieg zum Siblinger Randenhaus mit prächtigem Alpenblick. Längere Königsetappe über den wilden und bewaldeten Randen auf teils deutschem Boden. Mehrfache Ausblicke zum Südschwarzwald und zu den Hegau-Vulkankegeln.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
91.00 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
47.00 km
Höhendifferenz
1800 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Infrastruktur

  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Anreise

Startort
Schaffhausen
ÖV-Haltestelle
Schaffhausen, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Thayngen
ÖV-Haltestelle
Thayngen, Bahnhof Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+

Unterwegs zu entdecken

i
Kesslerloch Thayngen
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Kesslerloch Thayngen

Die Höhle Kesslerloch gehört zu den bedeutendsten Fundstellen der späten Eiszeit in Europa und lieferte Siedlungsspuren aus dem Jungpaläolithikum (Magdalénien-Kultur, 14 000–12 000 v.Chr.).

NaturdenkmalHistorischer Ort
i
Ruine Radegg
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Ruine Radegg

Die Ruine Radegg bietet viel spannendes zu entdecken für Kinder und Erwachsene. Die schöne Grillstelle mit Weitblick über das vom Wein geprägte Klettgauertal lädt zum Rast und verweilen ein.

Historischer Ort
i
Grillplatz Radegg
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Grillplatz Radegg

Die Ruine Radegg bietet viel spannendes zu entdecken für Kinder und Erwachsene. Die schöne Grillstelle mit Weitblick über das vom Wein geprägte Klettgauertal lädt zum Rast und verweilen ein.

PicknickstelleFeuerstelle
i
Altstadt Schaffhausen
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Altstadt Schaffhausen

Geniessen Sie die Schaffhauser Altstadt auf einem Rundgang. Sie werden begeistert sein von den romantischen und autofreien Gassen und Plätzen, den 171 Erkern, den geschmückten Bürgerhäusern sowie vom Wahrzeichen Schaffhausens - die Festung Munot.

OrtsbildHistorischer Ort
i
Rebgebiet Klettgau
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Rebgebiet Klettgau

Geniessen Sie den grössten zusammenhängenden Rebberg der deutschsprachigen Schweiz zu Fuss oder mit dem Fahrrad und geniessen Sie dabei ein Glas Wein. Die Rebberge führen sie durch die kleinen schmucken Klettgaugemeinden.

Kulturlandschaft