o Karte
i

Genusswanderung im Jurapark

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 9.40 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Jurapark Aargau
Jurapark Aargau Geschäftsstelle
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. 062 877 15 04

www.jurapark-aargau.ch

Jurapark Aargau - Die Jurapark-Genusswanderung führt dem historischen Flösserweg entlang durch eine typische Juralandschaft: Wälder, Wiesen und Rebberge wechseln sich ab mit Höfen und kleinen Weilern. In Hottwil wartet die exquisite Küche des Gasthaus Bären auf Sie.

Zwischen den Ausgangspunkten Laufenburg und Stilli liegt ein wunderbares Wander-, Bike- und Walkinggebiet. Die Genusswanderung führt entlang des früheren Heimwegs der Flösser. Nach ihren Fahrten flussabwärts mussten die Flösser den Heimweg vom Rhein an die Aare zu Fuss zurücklegen. Das Teilstück zwischen Stilli und Hottwil zeichnet sich durch die reizvolle, typische Juralandschaft aus: Wälder, Wiesen und Rebberge, dazwischen Höfe und kleine Weiler. In Hottwil wartet auf müde Wanderer und Gourmets die hervorragende, regionale Küche des Gasthaus Bären (Achtung: Dienstag und Mittwoch sind die Ruhetage des Bären, Ausnahmen können für Gruppen auf Anfrage gemacht werden).

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
9.40 km
Höhendifferenz
286 m
Höhenmeter Aufstieg
362 m
Höhenmeter Abstieg
292 m
Zeitbedarf
2 - 4h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Highlights entlang der Route:
1. Flösserweg-Infotafeln in Stilli und Rheinsulz
2. Römischer Rebberg in Villigen
3. Majas Wildkräutergarten oberhalb Hottwil
4. Brauerei Flösserbräu Hottwil

  • Bildungsangebot

Signalisation

Die Route ist beschildert mit braunen Pfeilen "floesserweg.ch"
Ortschaften: Stilli, Villigen, Hottwil

Verpflegungsmöglichkeiten

Gasthaus Bären
Dorfstrasse 19
5277 Hottwil
+41 (0)62 875 11 45

www.baeren-hottwil.ch
Ruhetage: Dienstag und Mittwoch (Gruppen-Reservationen auf Anfrage möglich)

Infrastruktur

Optional kann auch der gesamte Flösserweg begangen werden. Hottwil liegt in etwa auf halber Strecke; es muss also bis zum Ziel in Laufenburg mit einer mindestens nochmals so langen Wanderung gerechnet werden.

  • Feuerstelle

Anreise

Startort
Stilli, Strassengabelung Hauptstrasse nach Villigen / Steigstrasse (bei der Aarebrücke) (Höhe: 343 m)
ÖV-Haltestelle
Stilli, Aarebrücke (Buslinie 360), Stilli, Villigerstrasse (Buslinie 376), Siggenthal-Würenlingen (Bahn) Fahrplan SBB
Zielort
Hottwil, Gasthaus Bären (Höhe: 413 m)
ÖV-Haltestelle
Hottwil, Wendeplatz (Buslinie 142, Brugg-Laufenburg) Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Gruppen