o Karte
i

Projekttag «Capricorn»

SchulklassenangebotGruppenangebot
  • Beschreibung
  • Karte

Durchführungsdaten/-zeitraum

Ganzjährig

Organisator

Partnerbetrieb des Parks
Naturpark Beverin
Silvie Schaufelberger
Center da Capricorns
7433 Wergenstein
Tel. +41 (0)81 650 70 13

www.naturpark-beverin.ch

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Naturpark Beverin
Silvie Schaufelberger
Center da Capricorns
7433 Wergenstein
Tel. +41 (0)81 650 70 13

www.naturpark-beverin.ch

Naturpark Beverin - Spannende Einblicke in die Lebensweise des Steinbocks und seine Geschichte erfahren wir in der interaktiven Capricorn Ausstellung und in der digitalen Schatzsuche "Capricorn Pirsch".

Spannende Einblicke in die Lebensweise des Steinbocks und seine Geschichte erhalten wir in der interaktiven Capricorn Ausstellung im Center da Capri-corns. Thematisiert wird u.a. seine Ausrottung, Wiederansiedlung und Jagd sowie seine spezifischen Merkmale wie Fell, Huf oder Kletterfähigkeit. Die wichtigsten Informationen erarbeiten sich die SchülerInnen mit einem abwechslungsreichen Arbeitsblatt.

Anschliessend begeben wir uns auf eine digitale Schatzsuche. Bei dieser 5 km langen «Capricorn Pirsch» suchen wir unseren Pfad mit Hilfe eines GPS-Gerätes. Unterwegs warten Rätsel zum Steinbock auf uns. Können alle Rätsel richtig gelöst werden, führt uns das GPS-Gerät zum «letzten Schatz der Alpen».

Details

Das kleine schmucke Dörfchen Wergenstein auf 1‘489 m ü.M. gewährt einen atemberaubende Blick ins Val Schons. Für Wanderer, Biker, Ski- und Schneeschuhtourengänger oder Schlittler ist Wergenstein der ideale Ausgangsort für Ausflüge. Auf dem Weg nach Wergenstein ist der Besuch der Viamala Schlucht oder der weltberühmten Kirchendeck in Zillis ein Muss. Auf dem Weg in den Süden lohnt sich zudem ein Besuch der Rofflaschlucht, wo die Besucher den Rhein sogar unterqueren können.
In Mitten von Wergenstein befindet sich das Center da Capricorns, welches neben einem Restaurant, die Steinbochausstellung beherbergt sowie Start- und Zielort der Capricorn Pirsch ist. Auf der Pirsch kommt ihr an der fantastischen Feuerstelle Dumagns vorbei, welche euch zum Picknicken und Verweilen einlädt.

  • Kinderfreundlich

Leistungen

Lernziele:

Die SchülerInnen …
… kennen die Geschichte der Ausrottung und Wiederansiedlung des
Steinbocks in den Alpen und deren Ursache.
… sind vertraut mit der Erscheinung und der Lebensweise eines Steinbocks.
… können sich mit Hilfe von GPS-Gerät und Landkarte im Gelände orientieren.

Anforderungen

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

ÖV-Haltestelle

Mit Zug und Postauto Fahrplan SBB

Preis-Infos

Begleitung durch eine Fachperson wird für Klassen aus dem Parkperimeter vom Naturpark Beverin kostenlos zur Verfügung gestellt. Für auswärtige Klassen betragen die Kosten 200.- pro Tag (bzw. 100.- pro Halbtag).
Miete von GPS-Gerät (CHF 5 pro Stück) im Center da Capricorns sowie die Kosten der Anreise und Verpflegung sind selber zu Tragen.

Übernachtungsmöglichkeiten

Gruppenunterkunft ehemaliges Schulhaus
Mathé Camenisch
Hauptstr. 82
7433 Mathon
Tel. +41 (0)81 661 18 34
Fax +41 (0)81 661 20 74

www.mathon.ch/schulhaus/schulhaus.html

Center da Capricorns
7433 Wergenstein

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Wir organisieren den Ausflug jeweils individuell auf Anfrage. Am besten nehmen Sie direkt mit Silvie Schaufelberger Kontakt auf:

Silvie Schaufelberger
081 650 70 13

Anmeldung bei

Naturpark Beverin
Silvie Schaufelberger
Center da Capricorns
7433 Wergenstein
Tel. +41 (0)81 650 70 13

www.naturpark-beverin.ch

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Schulklassen Primarstufe
  • Schulklassen Sekundarstufe I
  • Schulklassen Sekundarstufe II