o Karte
i

Viamala-Andeer mit dem E-Bike

VelorouteE-Bike Routen
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 28.00 km
  • Beschreibung
  • Karte
Viamala-Andeer mit dem E-Bike
Viamala-Andeer mit dem E-Bike
Viamala-Andeer mit dem E-Bike

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Gästeinformation Viamala
Äussere Bahnhofstrasse
7430 Thusis
Tel. +41 (0)81 650 90 30
Fax +41 (0)81 650 90 31

www.viamala.ch

Naturpark Beverin - Die Elektrovelotour für Einsteiger führt von Thusis entlang der nationalen Veloroute Nr. 6. Nach der Viamala-Schlucht liegt Andeer günstig für eine Rast, auf dem Rückweg nach Thusis sollten Sie die Bilderdecke der Kirche Zillis nicht verpassen.

Bei der Rent-a-Bike-Station in Thusis beginnt die Elektrovelo-Erlebnistour für Einsteiger auf der nationalen Veloroute Nr. 6.
Dank Unterstützung mit dem Elektromotor ist die Fahrt durch die Viamala-Schlucht hinauf ins Schams ein Genuss. In Andeer ist Halbzeit und der ideale Ort, um sich im Gasthaus Piz Vizàn mit dem Naturpark-Menü zu stärken. Käseliebhaber werden in der Sennerei Andeer glücklich.
Die Rundtour verläuft von Andeer entlang der beschilderten Transviamala-Laufstrecke über Clugin nach Donat, wo mit Robert Maillarts Valtschielbrücke ein kulturhistorisches Denkmal das Tobel überspannt. Von dort aus gehts fast nur noch abwärts. Wie vor Jahrhunderten die Säumer, können auch Sie bei der Kirche St.Martin in Zillis einkehren, um Beistand für die Reise durch die Viamala-Schlucht zu erhalten. Die Bilderdecke mit der bildlichen Darstellung des Leben Jesu Christi ist weltweit einzigartig. Nach der rassigen Abfahrt schliessen Sie diese Rundtour bei der Sportwerkstatt Thusis ab.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
28.00 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
3.00 km
Höhendifferenz
480 m
Höhenmeter Aufstieg
480 m
Höhenmeter Abstieg
480 m
Zeitbedarf
2 - 4h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Highlights entlang der Route:
1. Viamala-Schlucht
2. Kirche St.Martin, Zillis
3. Aquandeer
4. Feuerstelle Plans

Materialmiete

Rent a Bike-Vermietstation:
Viamala Sportwerkstatt
Schützenweg 1
7430 Thusis
viamalasportwerkstatt.ch

FLYER-Reservation:
Tel: 081 651 52 53
oder online unter: www.rentabike.ch

Öffnungszeiten:
Mo: 13:30 – 19:00h
Di bis Fr: 10:00 – 12:30 und 13:30 - 19:00h
Sa: 9:00 – 15:00h
von März bis Oktober Montag geschlossen
FLYER-Ausleihe oder Rückgabe ausserhalb der Öffnungszeiten nach tel. Absprache: 7 x 24h unter Tel: 081 651 52 53

Signalisation

Von Thusis bis Andeer verläuft diese Route entlang der nationalen Velolandroute Nr. 6. Beim Dorfbrunnen in Andeer biegen sie rechts von der Velolandroute ab und folgen der ausgeschilderten Transviamala-Laufstrecke über Clugin bis Donat.
Von Donat fahren sie entlang der Kantonsstrasse über Zillis - Viamala-Schlucht wieder nach Thusis zurück.

Sicherheitshinweise

Die Route verläuft ab Rongellen bis Andeer auf der Kantonsstrasse durch die Viamala-Schlucht. Bitte beachten sie den Personen- und Werkverkehr.

Verpflegungsmöglichkeiten

Zillis,
Andeer,
Thusis

Infrastruktur

Akkuwechselstation in Zillis
Gasthaus Alte Post
7432 Zillis
Reservation Tel.: +41 (0)81 661 12 35

  • Spielplatz
  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Anreise

Startort
Rent a Bike / Viamala Sportwerkstatt, Schützenweg 1, Thusis (Höhe: 680 m)
ÖV-Haltestelle
Thusis, Bahnhof RhB Fahrplan SBB
Zielort
Rent a Bike / Viamala Sportwerkstatt, Schützenweg 1, Thusis (Höhe: 680 m)
ÖV-Haltestelle
Thusis, Bahnhof RhB Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Gruppen

Unterwegs zu entdecken

i
Hotel Piz Vizàn
Naturpark Beverin

Hotel Piz Vizàn

Mitten im historischen Transitort Andeer, führen Andrea und Martin Grischott das Hotel Piz Vizàn. Im Restaurant geniessen Sie ein exklusives Naturpark-Menu, das Martin zusammen mit dem Naturpark Beverin für Sie entwickelt hat.

RestaurantHotelCafe
i
Tipp
Viamala-Schlucht - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Viamala-Schlucht

Die nur wenige Meter breite, mystische Viamala-Schlucht bietet ein einmaliges Naturschauspiel. Das Farbenspiel des Wassers, die Strudeltöpfe und die Brücke aus dem Jahr 1739 hinterlassen einen starken Eindruck der natürlichen Schönheit.

Naturdenkmal
i
Gasthaus Alte Post, Zillis - © Gasthaus Alte Post
Naturpark Beverin

Gasthaus Alte Post, Zillis

Südlich der Viamala-Schlucht ist das Gasthaus Alte Post ein idealer Ausgangsort für Weitwanderungen wie die viaSpluga oder die Via Capricorn.
Sehr grosser Beliebtheit erfreuen sich die ausgezeichneten, handgemachten Capuns.

RestaurantHotelCafe
i
Kirche St. Martin, Zillis - © Naturpark Beverin
Naturpark Beverin

Kirche St. Martin, Zillis

Die Kirche St. Martin in Zillis auch bekannt als die "Sixtina der Alpen" mit ihrer weltweit einzigartigen Holzbilderdecke aus dem 12. Jahrhundert ist eines der bedeutendsten Kulturgüter im Naturpark Beverin.

Kirche