o Karte
i

Wallfahrtsort Ziteil

Historischer OrtKirche
Saison: Ganzjährig

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Infostelle Parc Ela
Stradung 42
7460 Savognin
Tel. +41 81 659 16 18
Fax +41 81 659 16 17

www.parc-ela.ch

Parc Ela - Die höchstgelegene Wallfahrtskirche Europas liegt auf 2‘434 m ü. M. Sie erreichen das Marienheiligtum Ziteil zu Fuss über einen Pilgerweg.

Die Erscheinung der Muttergottes im Sommer 1580 auf der Alp Ziteil ist durch ein geschichtliches Zeugnis belegt. Man darf wohl annehmen, dass bald nach diesem Ereignis auf Ziteil eine Kapelle erbaut worden ist.
Durch grosse Stützmauern wurde die bestehende Kirche talwärts (ostwärts) erweitert. Die neue Sakristei und eine Seitenkapelle gaben der Kirche ihr neues Gepräge. Besondere Merkmale der neuen Kirche sind die massive Schauwand, welche die markanten Konturen der umliegenden Berge widerspiegelt, sowie das grosse Rückfenster.
Der Pilgerweg führt von Salouf zu den Maiensässen von Munter. Durch lichten Lärchenwald und über weite Weiden, mit schöner Aussicht auf das Plateau der von Lenzerheide und sowie über das Albulatal, erreichen Sie Ziteil nach knapp 4 Stunden Ziteil, die höchstgelegene Wallfahrtskirche Europas. Alternativ kann mit dem Auto bis nach Munter gefahren werden. Anschliessend dauert es zu Fuss noch 1h 45min bis zur Kirche.

Details

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Wallfahrtskirche Ziteil finden Sie auf www.ziteil.org

ÖV-Haltestelle

Salouf, vischnanca Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+