o Karte
i

Urzeit-Rundweg

Themenweg
Zeitbedarf: < 2h

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Stiftung Wildnispark Zürich
Alte Sihltalstrasse 38
8135 Sihlwald
Tel. +41 (0)44 722 55 22

www.wildnispark.ch

Wildnispark Zürich Sihlwald - Die Reise in die Urzeit führt zu Przewaskipferd und Wisent. In der Feuerhöhle zeigen Wand-Malereien den tiefen Bezug, den die Steinzeitmenschen zur Tierwelt hatten.

Die Reise in die Urzeit startet bei der Fuchsscheune. Aus dieser heraus lassen sich die Füchse gut in einer Bauernhofumgebung beobachten. Füchse finden überall Nischen zum Leben und halten sich auch gerne versteckt in der Nähe von Menschen auf. Von der Fuchsscheune führt der Rundweg steil hinauf zu der Feuerhöhle. In der Feuerhöhle zeigen Wand-Malereien den tiefen Bezug, den die Steinzeitmenschen zur Tierwelt hatten. Danach geht es weiter zum Knochenwald. Bei der Feuerhöhle und beim Knochenwald sind Feuerstellen und Sitzgelegenheiten vorhanden. Von dort können Sie Wisente und Wildpferde beobachten – lassen Sie sich in Gedanken zurückversetzen in eine steinzeitliche Jagdszene. Danach folgt der Abstieg durch den Wald vorbei an der Rehanlage und zurück zur Fuchsscheune.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
km
Höhenmeter Aufstieg
45 m
Höhenmeter Abstieg
45 m
Zeitbedarf
< 2h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

21. März-25. Oktober: 9-19 Uhr, November-20. März: 9-16 Uhr

  • Kinderfreundlich

Signalisation

Wegweiser "Urzeit-Rundweg"

Verpflegungsmöglichkeiten

Feuerstellen bei der Feuerhöhle und beim Knochenwald

Infrastruktur

  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Anreise

Startort
Fuchsscheune (Höhe: 547 m)
ÖV-Haltestelle
Langnau a.A.,Schwerzi-Wildpark Fahrplan SBB
Zielort
Fuchsscheune (Höhe: 547 m)
ÖV-Haltestelle
Langnau a.A.,Schwerzi-Wildpark Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • Familien

Unterwegs zu entdecken

Wildnispark Zürich Sihlwald

Tieranlage Elch

Die Elche sind einzeln oder in Kleingruppen in der naturnahen Anlage mit Elchteich im Langenberg West zu beobachten.

Fauna
Wildnispark Zürich Sihlwald

Tieranlage Wisent

Die Wisentherde ist zeitweise zusammen mit den Przewalski-Pferden in einer gemeinsamen Anlage.

Fauna
Wildnispark Zürich Sihlwald

Tieranlage Fuchs

Im Westteil des Langenbergs lebt eine Fuchsfamilie in einer Anlage, in der verschiedene Strukturen eines Bauernhofes dargestellt sind.

Fauna
Wildnispark Zürich Sihlwald

Tieranlage Takhi / Wisent

Teilweise gemeinsame Haltung von Przewalskipferden (Takhis) und Wisenten.

Fauna
Wildnispark Zürich Sihlwald

Tieranlage Wisent

Die Wisentherde ist zeitweise zusammen mit den Przewalski-Pferden in einer gemeinsamen Anlage.

Fauna
Wildnispark Zürich Sihlwald

Tieranlage Przewalskipferd

Seit Herbst 2011 besteht die Möglichkeit, Takhis und Wisente gemeinsam in einer grosszügigen Anlage zu halten. Der Langenberg ist seit 1996 an einem Wiederansiedlungsprojekt der International Takhi Group (ITG) beteiligt.

Fauna
Wildnispark Zürich Sihlwald

Tieranlage Reh

Rehe verteidigen ihr Territorium gegen Artgenossen, deshalb sind in unseren Rehanlagen jeweils nur wenige Tiere zu sehen.

Fauna