o Karte
i

Albispass–Albishorn–Albispass

Wanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.80 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Stiftung Wildnispark Zürich
Alte Sihltalstrasse 38
8135 Sihlwald
Tel. +41 (0)44 722 55 22
Fax +41 (0)44 722 55 23

www.wildnispark.ch

Wildnispark Zürich Sihlwald - Schöne Wanderung mit Weitblick. Zudem tolle Einblicke in die Wildnis des Sihlwalds, des ersten Naturerlebnisparks in der Schweiz.

Gleich zu Beginn erwartet Sie ein kurzer Anstieg hinein in den Wald und vorbei an der ersten Feuerstelle bis zum Aussichtsturm Hochwacht. Das Panorama lohnt den Aufstieg auf jeden Fall. Wieder am Boden gehts über Naturtreppen bergab durch die wilde Schönheit des Sihlwalds. Dann folgt der Aufstieg zum Bürglenstutz, dem höchsten Punkt der Albiskette, und weiter bis zum Restaurant Albishorn. Von dort führt ein sich schlängelnder Weg hinunter zum verwunschenen Albishornweiher. Bei der nächsten Wegkreuzung wählen Sie den kleinen Aufstieg zur Schnabellücke, von wo Sie wieder entlang der Krete zurück zum Ausgangspunkt Albispasshöhe wandern.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
8.80 km
Höhenmeter Aufstieg
405 m
Höhenmeter Abstieg
405 m
Zeitbedarf
2 - 4h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

  • Kinderfreundlich

Verpflegungsmöglichkeiten

Restaurants: Albis, Windegg, Albishorn sowie diverse Feuerstellen unterwegs.

Infrastruktur

Aussichtsturm Hochwacht, Ruine Schnabelburg

  • Feuerstelle

Anreise

Startort
Albispasshöhe (Höhe: 790 m)
ÖV-Haltestelle
S-Bahn 4 ab Zürich HB bis Langnau-Gattikon, Postauto 240 ab Thalwil und Langnau-Gattikon bis Albispasshöhe, Postauto 240 ab Hausen a. Albis bis Albispasshöhe Fahrplan SBB
Zielort
Albispasshöhe (Höhe: 790 m)
ÖV-Haltestelle
Postauto 240 ab Albispasshöhe bis Hausen a. Albis, Thalwil oder Langnau-Gattikon, S-Bahn 4 ab Langnau-Gattikon in Richtung Zürich HB Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+

Unterwegs zu entdecken

i
Aussichtspunkt Albispass - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Albispass

Blick über Uetliberg, Zürich und Zürichsee.

Aussichtspunkt
i
Feuerstelle Albisboden - © Wildnsipark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Feuerstelle Albisboden

Die Feuerstelle Albisboden liegt auf dem Weg zum Hochwachtturm. Es sind drei Bänke, sowie zwei Tisch-Bankgarnituren vorhanden.

Feuerstelle
i
Aussichtsturm Albis-Hochwacht - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtsturm Albis-Hochwacht

153 Stufen bis zur grenzenlosen Rundsicht über den gesamten Wildnispark Zürich und darüber hinaus: vom Schwarzwald über den Säntis, die Glarner Alpen, Zugersee, Rigi, Pilatus, Eiger, Mönch und Jungfrau bis zum Jura.

Aussichtspunkt
i
Albishochwacht - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Albishochwacht

Zwischen 1624 und 1798 war die Albishochwacht Teil des Zürcher Alarmsystems bestehend aus 23 Hochwachten. Im Jahre 1792 wurde von hier eines der ersten Alpenpanoramen gezeichnet.

Historischer Ort
i
Feuerstelle Hochwacht - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Feuerstelle Hochwacht

Direkt beim Hochwachtturm befinden sich zwei Feuerstellen mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten und einer Tisch-Bankgarnitur.

Feuerstelle
i
Bergrestaurant Albishorn - © Bergrestaurant Albishorn
Wildnispark Zürich Sihlwald

Bergrestaurant Albishorn

Bergrestaurant mit Aussicht auf Weitsicht.

RestaurantCafe
i
Aussichtspunkt Albishorn - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Aussichtspunkt Albishorn

Blick vom Uetliberg über den Zürichsee bis zum Säntis und vom Zugersee zur Rigi.

Aussichtspunkt
i
Restaurant Albis - © Wildnispark Zürich
Wildnispark Zürich Sihlwald

Restaurant Albis

Restaurant Albis

RestaurantCafe
i
Logo: Netzwerk Schweizer Pärke
Wildnispark Zürich Sihlwald

Hotel Windegg am Albispass

Hotel Restaurant Panorama Windegg am Albispass

RestaurantCafe