o Karte
i

Winterwanderweg Torrent

Winterwanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 8.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Regionaler Naturpark Pfyn-Finges
Postfach 65
3970 Salgesch
Tel. +41 (0)27 452 60 60
Fax +41 (0)27 452 60 65

www.pfyn-finges.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Mit dem Bus fahren wir vom Bahnhof Leuk bis zur Talstation beim Restaurant Flaschen und fahren mit der Seilbahn bis zur Rinderhütte. Von dort führt uns der neue Panorama-Winterwanderweg zur Torrentalp. Von hier geht’s mit der Bergbahn talwärts.

Mit dem Bus fahren wir vom Bahnhof Leuk bis zur Talstation beim Restaurant Flaschen und fahren mit der Seilbahn bis zur Rinderhütte (Auch mit der Luftseilbahn von Leukerbad erreichbar).Von dort führt uns der neue Panorama-Winterwanderweg durch die verschneite Landschaft mit herrlichem Blick auf das Rhonetal und die Alpenkette. Unterwegs kann man immer wieder Gämsen und mit Glück sogar Schneehühner und Schneesperlinge beobachten. Der Weg führt über die Forststrasse und wird maschinell präpariert.
Es lohnt sich, nicht direkt den Weg zur Torrentalp zu nehmen, sondern auch noch einen Abstecher zur Schnydi zu machen. Der Ausblick auf die zahlreichen Viertausender ist in jedem Fall die Mühe wert. Zum Schluss durchqueren wir eine kleine Ansammlung von Alphütten auf der Torrentalp. Bei der Torrentalp kommen wir schliesslich wieder zurück ins Skigebiet. Von hier geht’s mit den Bergbahnen wieder talwärts.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
8.00 km
Höhenmeter Aufstieg
650 m
Höhenmeter Abstieg
300 m
Zeitbedarf
2 - 4h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Anreise

Startort
Albinen (Höhe: 1540 m)
ÖV-Haltestelle
Albinenleitern, Flaschen Fahrplan SBB
Zielort
Albinen (Höhe: 2313 m)
ÖV-Haltestelle
Rinderhütte - mit der Bahn nach Leukerbad oder Albinenleitern, Flaschen Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien

Unterwegs zu entdecken

i
Schnydi - © Lothar Berchtold
Naturpark Pfyn-Finges

Schnydi

Aussichtspunkt Schnydi

Aussichtspunkt