o Karte
i

Veia digl Pader

Themenweg
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 12.60 km
  • Beschreibung
  • Karte

Kontakt

Infostelle Parc Ela
Stradung 42
7460 Savognin
Tel. +41 81 659 16 18
Fax +41 81 659 16 17

www.parc-ela.ch

Parc Ela - Wandern Sie von Stierva nach Savognin auf dem Panoramaweg entlang der Gedichte von Pater Alexander Lozza (1880-1953). Über die App Parc Ela können Sie sich die rätoromanischen Gedichte unterwegs anhören.

Pater Alexander Lozza war Pfarrer in Salouf und ein begabter Dichter. Die Inhalte der 13 Gedichte in Romanisch und Deutsch lassen vermuten, dass Pater Alexander sie tatsächlich auch an jenen Orten geschrieben hat.

Die einfache Wanderung führt durch die Dörfer Stierva, Salouf und Riom. Diese Bergdörfer haben einen intakten Dorfkern und gehören zu den neun Dörfern mit Ortsbildern von nationaler Bedeutung im Parc Ela.

Möchten Sie sich unterwegs kulinarisch verwöhnen lassen? Sie erhalten in Savognin in der Info- und Buchungsstelle Parc Ela, beim Restaurant Belavista oder online den Gutschein "Genuss mit Panorama" und können damit ein 3-Gang Menu zwischen Stierva und Savognin geniessen. Informationen dazu finden Sie unter dem weiterführenden Link.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
12.60 km
Höhenmeter Aufstieg
641 m
Höhenmeter Abstieg
444 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Achtung: Postauto zwischen Tiefencastel und Stierva fährt nur auf Voranmeldung bis 1 Stunde vor Abfahrt, Tel. +41 (0)79 331 65 10.

  • Bildungsangebot

Verpflegungsmöglichkeiten

Restaurants in Stierva, Salouf, Riom und Savognin

Infrastruktur

  • Picknickplatz
  • Feuerstelle

Anreise

Startort
Stierva
ÖV-Haltestelle
Stierva Fahrplan SBB
Zielort
Savognin
ÖV-Haltestelle
Savognin, Posta Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien

Unterwegs zu entdecken

i
Burg Riom - © Savognin Tourismus im Surses
Parc Ela

Burg Riom

Die Burg Rätia Ampla in Riom ist die grösste Burg im Surses. Nach dem Dorfbrand 1864 verwendete man alles Holz der Festung für den Wiederaufbau des Dorfes. Die einstige Bischofsburg, erbaut 1227, kann von aussen besichtigt werden.

BaudenkmalHistorischer OrtBurg
i
Hotel Ela - © Parc Ela
Parc Ela

Hotel Ela

Im Hotel Ela wird Wert auf die Verwendung von Lebensmitteln aus der Region gelegt. So finden regionale Produkte wie das Holzofenbrot aus Salouf, Alp-Butter und Alp-Käse, Saloufer Honig oder Saloufer Salsiz den Weg aufs Frühstücksbuffet.

RestaurantHotel
i
Grillstelle Munter
Parc Ela

Grillstelle Munter

Auf dem Weg zum Wallfahrtsort Ziteil liegt die Grillstelle im Wald unterhalb des Parkplatzes Munter in Salouf. Die kinderfreundliche und übersichtliche Grillstelle liegt am Waldrand und ist vom Wanderweg und vom Parkplatz klar ersichtlich.

Feuerstelle
i
Spielplatz Salouf
Parc Ela

Spielplatz Salouf

Der Spielplatz mit einer schönen Aussicht befindet sich beim Schulhaus in Salouf.

Spielplatz
i
Hotel Danilo Pianta - © Parc Ela
Parc Ela

Hotel Danilo Pianta

Das Hotel Danilo Pianta in Savognin wird bereits in fünfter Generation geführt und vereint dabei gepflegte Traditionen und zuvorkommende Gastfreundschaft. Im Restaurant werden Sie mit kreativen Spezialitäten aus regionalen Produkten verwöhnt.

RestaurantHotel