Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Regionalmuseum Binn

Museum / Ausstellung
Juli, August, September, Oktober

Saison

Juli, August, September, Oktober

Kontakt

Gemeinde Binn
3996 Binn
Tel. +41 27 971 46 20

Landschaftspark Binntal - Der Hauptteil der Ausstellung ist jenem Gegenstand gewidmet, der die Talschaft über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht hat: den Mineralien.

Das Untergeschoss des Museums umfasst eine Mineralienausstellung, während sich das 1. Geschoss kulturgeschichtlichen Objekten aus Landwirtschaft, Handwerk und Tourismus widmet. Ein besonderes Augenmerk verdient die archäologische Sammlung im Obergeschoss. Im Binntal sind über 100 urgeschichtliche Gräber mit zum Teil wertvollen Beigaben gefunden worden. Für ein Seitental sind diese archäologischen Funde einmalig.

Details

Angebote Mineralien & Gesteine
Mit der Gästekarte vom Tourismusverein Landschaftspark Binntal kostenlos.

  • Bildungsangebot

Saison

Juli, August, September, Oktober

Öffnungszeiten

Das Museum bleibt 2023 aufgrund von Sanierungsarbeiten und einer Neukonzeption geschlossen.

ÖV-Haltestelle

Binn, Dorf Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+

Routen in der Nähe

Landschaftspark Binntal

Binn - Hockmatta - Niederernen

Zur Zeit teilweise geschlossen

Gestartet wird im Mineraliendorf Binn. Der Weg führt uns zum Weiler Ze Binne, durch die wilde Twingischlucht, über die Römerbrücke zum nicht mehr bewohnten Weiler Hockmatta und nach einer kleinen Steigung in den Zauberwald und nach Niedernen.

Wanderung
Zeitbedarf: 2 Stunden 20 MinutenRoutenlänge: 9.00km
Landschaftspark Binntal

Besinnungsweg: Heiligkreuz - Binn

Geschlossen

Von der Kreuzkapelle folgen wir dem Wanderweg zuerst Richtung Südosten. Ganz hinten bei den letzten Weiden, erwartet uns das erste Kreuz des Besinnungswegs.

ThemenwegWanderung
Zeitbedarf: 1 StundeRoutenlänge: 3.20km

Karte