o Karte
i

Stadt Siders

Historischer Ort
Saison: Ganzjährig
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Anbieter

Sierre, Salgesch und Umgebung Tourismus
Place de la Gare 10
3960 Sierre
Tel. +41 (0)27 455 85 35
Fax +41 (0)27 455 86 35

www.sierretourisme.ch

Kontakt

Sierre, Salgesch und Umgebung Tourismus
Place de la Gare 10
3960 Sierre
Tel. +41 (0)27 455 85 35
Fax +41 (0)27 455 86 35

www.sierretourisme.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Die Stadt Siders liegt an der Grenze zwischen Ober- und Unterwallis und somit auch an der Sprachgrenze deutsch-französisch. Im Herzen des Wallis inmitten der Alpen liegt Siders auf Hügeln und zwischen Rebbergen.

Der Weinbau hat denn auch einen hohen Stellenwert. Im Sensorama der Oenothek des Château de Villa, können zahlreiche Spitzenweine degustiert werden. Beim Walliser Reb- und Weinmuseum startet der 6 km lange Lehrpfad nach Salgesch.
Die sonnenverwöhnte Stadt zieht nicht nur Weinfreunde an, sondern seit jeher auch Künstler und Kulturbegeisterte aus der ganzen Welt. Zu den bekanntesten zählt wohl der Dichter Rainer Maria Rilke. Er schrieb über Siders:
«Der Umstand, dass in der hiesigen landschaftlichen Erscheinung Spanien und die Provence so seltsam ineinander wirkten, hat mich schon damals geradezu ergriffen». Die Walliser Jahre des Dichters sind in der Ausstellung der «Fondation Rilke» an der Rue du Bourg illustriert.

Details

Öffnungszeiten

Tourismusbüro am Bahnhof Siders:

Alle Tage während des ganzen Jahres : Montag - Freitag 08.30 - 18.00 Uhr
Samstag von 09.00 - 17.00 Uhr
Sonntag von 09.00 - 13.00 Uhr

ÖV-Haltestelle

Sierre/Siders, gare CFF Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+
  • Familien