o Karte
i

Kirche San Martino

Kirche
Saison: Ganzjährig
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

6622 Ronco sopra Ascona

Progetto Parco Nazionale del Locarnese - Diese Kirche aus dem 15. Jahrhundert ist San Martino di Tours gewidmet. Ihre Grösse beweist die wachsende wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung Roncos schon im 15. Jahrhundert, die auf die saisonale Emigration nach Italien zurückzuführen ist.

Diese Kirche stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist San Martino di Tours gewidmet. Ihre Grösse beweist die wachsende wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung Roncos schon im 15. Jahrhundert, die auf die saisonale Emigration nach Italien zurückzuführen ist. Die Kirche wurde in mehreren Epochen weiter ausgebaut: im 17. Jahrhundert, um die Autonomie Asconas zu markieren, und im 19. Jahrhundert. Zu den ältesten Gemälden gehören die Jahreszeiten, Werk von Antonio da Tradate von 1492. Derselbe Künstler bemalte auch die Kapelle einer anderen Kirche in der Region des zukünftigen Nationalparks des Locarnese, nämlich die S. Michele in Palagnedra.

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene