o Karte
i

Das Reservat Arena

FloraNaturlandschaft / Habitat
Saison: Ganzjährig
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Infopoint Valle Onsernone
Mike Keller
6661 Auressio
Tel. 091 797 10 00
Mobile +41 77 468 1481

www.onsernone.ch

Progetto Parco Nazionale del Locarnese - Das Waldreservat Arena befindet sich im Val Vergeletto, auf dem nordexponierten Hang zwischen Piano delle Cascine (1120 m ü. M.) und der Alp Arena (1690 m. ü. M.). Hauptbaumarten sind Weisstanne, Fichte (Rottanne), Lärche und Buche.

Das Waldreservat Arena befindet sich im Val Vergeletto, auf dem nordexponierten Hang zwischen Piano delle Cascine (1120 m ü. M.) und der Alp Arena (1690 m. ü. M.). Hauptbaumarten sind Weisstanne, Fichte (Rottanne), Lärche und Buche. Dazu kommen verschiedene Laubbaumarten, vor allem Bergahorn und Bergulme. Bemerkenswert ist der Weisstannenwald mit Alpenrose. Eines der schönsten Bilder, die uns das Waldreservat schenkt, ist die blühende Alpenrose unter dem dunklen Grün der Weisstanne. Birkhuhn und Haselhuhn beleben diesen klassischen, niederschlags- und schneereichen Gebirgswald. Das Waldreservat Arena wurde vor mehr als zwanzig Jahren als erstes Waldreservat des Kanton Tessin gegründet.

Details

Das Projekt zur Aufwertung der Waldreservate in der Region Locarno wurde vom Nationalparkprojekt des Locarnese mit der Unterstützung von Berater R. Buffi und des kantonalen Forstdienstes realisiert. Ideale Besuchszeit: Mai bis Oktober. Empfohlene Route (führt durch die verschiedenen Waldtypen des Reservats): Piano delle Cascine - Steg über den Fluss Ribo - Valle di Arena - Alpe Arena - Alpe Salei. Achtung: Bergausrüstung unbedingt erforderlich.

ÖV-Haltestelle

Autopostale per la Valle Onsernone (linea 324, fermata Vergeletto). Si cambia a Russo. Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene