o Karte
i

Gruben – Höhenpfad - Oberems

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 13.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Regionaler Naturpark Pfyn-Finges
Postfach 65
3970 Salgesch
Tel. +41 (0)27 452 60 60
Fax +41 (0)27 452 60 65

www.pfyn-finges.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Durch wunderschöne und wilde Alplandschaften und Wälder führt der schmale Pfad über Stock, Stein und zahlreiche Bächlein, vorbei an idyllisch gelegenen Alphütten.

Mit der Luftseilbahn geht’s ab Turtmann nach Oberems und mit dem Bus weiter bis Gruben. Der Auf- und Abstieg vom und bis zum Höhenpfad erfolgt auf breiten Kieswegen.
Durch wunderschöne und wilde Alplandschaften und Wälder führt anschliessend der schmale Pfad über Stock, Stein und zahlreiche Bächlein, vorbei an idyllisch gelegenen Alphütten und Chalets.
Ein kleines Paradies findet man auf „Zer Pletschu“, wo der Borterbach sich seinen Weg durch die Ebene bahnt und dabei eine zauberhafte Landschaft formt. Wegen der hohen Lage des Weges kann es je nach Witterung auch im Sommer sein, dass man an einigen Stellen noch auf Schneeflecken trifft.
Eingangs Dorf steht die alte Säge, wo man einen Blick reinwerfen sollte, falls sie offen ist. Nach einem Streifzug durch den alten Dorfkern hat man sich schliesslich eine Erfrischung im Restaurant Emshorn verdient.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
13.00 km
Höhenmeter Aufstieg
800 m
Höhenmeter Abstieg
1300 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Schwer
Höhenprofil: siehe Karte

Anreise

Startort
Turtmanntal, Gruben (Höhe: 1800 m)
ÖV-Haltestelle
3946 Gruben, Hotel Schwarzhorn Fahrplan SBB
Zielort
Oberems (Höhe: 1336 m)
ÖV-Haltestelle
Oberems, Seilbahn Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+

Unterwegs zu entdecken

i
Oberems -  Tor zum Turtmanntal - © Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges

Oberems - Tor zum Turtmanntal

Oberems liegt auf einer Bergterrasse am Eingang zum Turtmanntal auf 1335 m. ü. M. Das «Tor zum Turtmanntal» zählt zwar nur 135 Einwohner, gehört aber mit seinen rund 5080 ha flächenmässig zu den grössten
Gemeinden im Bezirk Leuk.

Ortsbild
i
Hotel-Restaurant Emshorn - © Hotel Emshorn
Naturpark Pfyn-Finges

Hotel-Restaurant Emshorn

Die grossartige Aussicht lädt zum Verweilen ein. Ob Tagesgast oder Feriengast, geniessen Sie in gemütlicher Ambiance die köstlichen
Spezialitäten aus unserer Speisekarte, dass macht Ihren Aufenthalt zum vollendeten Genuss.

RestaurantHotelDirektverkaufCafe