o Karte
i

Das Schutzgebiet "Combe-Grède"

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 13.90 km
  • Beschreibung
  • Karte
Das Schutzgebiet
Das Schutzgebiet
Das Schutzgebiet

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Jura bernois Tourisme
Place de la Gare 2
2610 Saint-Imier
Tel. +41 (0)32 942 39 42

www.jurabernois.ch/fr/contact/offices/st-imier.2428.html

Parc régional Chasseral - Der Weg führt durch tiefe Schluchten. Mit Passerellen und in den Felsen gehauene Treppen sowie Leitern überwinden Sie die hohen Kalkfelsen. Nachdem Sie einige Weiden überquert haben, erreichen Sie die Krete des Chasserals sowie den Aussichtspunkt.

Das Naturschutzgebiet Combe Grède liegt an der Nordflanke des Chasserals. Der Weg führt durch tiefe, wild-romantische Schluchten. Mit Passerellen und in den Felsen gehauene Treppen sowie Leitern überwinden Sie die hohen Kalkfelsen. Nachdem Sie einige Weiden überquert haben, erreichen Sie die Krete des Chasserals sowie den Aussichtspunkt.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
13.90 km
Höhenmeter Aufstieg
905 m
Höhenmeter Abstieg
905 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Schwer
Schwierigkeitsgrad Kondition
Schwer
Höhenprofil: siehe Karte

Anreise

Startort
St-Imier (Höhe: 793 m)
ÖV-Haltestelle
St-Imier Fahrplan SBB
Zielort
St-Imier (Höhe: 793 m)
ÖV-Haltestelle
St-Imier Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Gruppen