o Karte
i

Erlebnis Energie Entlebuch

Themenweg
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 13.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Tourismus-Informationsstelle
c/o Bäckerei Pfisterhaus
6162 Entlebuch
Tel. +41 41 480 11 65

www.tourismus-entlebuch.ch

UNESCO Biosphäre Entlebuch   - Die Gemeinde Entlebuch zeichnet sich durch eine schweizweit einmalig vielfältige Energienutzung aus. Auf dem Energiepfad kann man sich mittels Experimenten mit den Energieformen Gas, Torf, Wind, Wasser, Holz und Sonne vor Ort auseinandersetzen.

Die Gemeinde Entlebuch macht innerhalb der UNESCO Biosphäre Entlebuch das Thema Energie erlebbar – und das wie in der Schweiz sonst nirgendwo. Ob für Familien- oder Betriebsausflug, Vereins- oder Schulreise: Erlebnis Energie Entlebuch bietet für alle etwas. Der Energiepfad ist ein Wanderweg, der die verschiedenen Stationen des Energie-Erlebnisparks Entlebuch miteinander verbindet. Insgesamt sind es sechs Erlebnis-Plattformen, die über sechs Energiequellen orientieren: Fluss und Wasser, Licht und Sonne, Luft und Wind, Gas und Feuer, Wald und Holz. Auf verschiedenen Routen durch die vielseitige Landschaft zwischen Entlebuch und Finsterwald, teilweise entlang der wilden Entlen, durch Wälder und an Mooren vorbei, wird der Gast zu den Erlebnis-Plattformen geführt. Auch eine kinderwagenfreundliche Route findet sich auf der Karte, die durch den Energie-Erlebnispark Entlebuch führt.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
13.00 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
8.00 km
Höhenmeter Aufstieg
450 m
Höhenmeter Abstieg
450 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Wegkassen hat es beim Bahnhof, im Mettilimoos (Torfhüttchen)
und bei der Tourismus-Informationsstelle. Über ein Beitrag um den benötigten Unterhalt zu unterstützen freut sich Entlebuch Tourismus.

  • Bildungsangebot

Signalisation

Der Weg ist durchgehend mit "Erlebnis Energie Entlebuch" ausgeschildert.

Verpflegungsmöglichkeiten

Entlang des Themenweges hat es diverse Grill- und Picknickstellen. Besonders schön sind die Grillplätze bei der Bohrplattform und beim Tram. Im Dorf hat es diverse Restaurants.

Infrastruktur

  • Spielplatz
  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Anreise

Startort
Entlebuch (Höhe: 684 m)
ÖV-Haltestelle
Entlebuch, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Entlebuch (Höhe: 684 m)
ÖV-Haltestelle
Entlebuch, Bahnhof Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • Familien
  • Gruppen

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 1 (KG / 1. – 2. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 3 (1. – 3. Klasse Sekundarschule)
  • Schulklassen Sekundarstufe II
  • Vereine/Firmen

Unterwegs zu entdecken

i
Bäckerei-Café Pfisterhaus - © Samuel Buettler
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Bäckerei-Café Pfisterhaus

Bäckerei-Konditorei mit Café und grosser Auswahl an Echt Entlebuch Regionlprodukten und Geschenkkörben.

Verkauf Regionalprodukte
i
Emscha / Schafbuur - © Samuel Buettler
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Emscha / Schafbuur

Die Emscha GmbH (Entlebucher Milchschaf) in Entlebuch hat sich in die Herstellung von reinen Schafmilschprodukten spezialisiert. Nachhaltigkeit ist für Familie Hofstetter mehr als nur ein Schlagwort. Besuchen Sie das Hoflädeli.

NahrungsmittelProduzentVerkauf Regionalprodukte
i
Energiespielplatz Entlebuch - © Beat Brechbühl
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Energiespielplatz Entlebuch

Auf diesem Spielplatz können sich Kinder auf spielerische Weise mit den erneuerbaren Energien auseinander setzen und dabei selber Energiereserven einsetzen.

Spielplatz
i
Landgasthof Drei Könige - © SAMUEL BUETTLER
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Landgasthof Drei Könige

Der Landgasthof Drei Könige existiert seit 1653 und ist somit der älteste und traditionsreichste Gasthof in der Biosphäre Entlebuch. Mit seiner wunderschönen Fassade geniesst er eine zentrale Ausstrahlung im Dorf Entlebuch.

RestaurantHotelCafe
i
Restaurant Bahnhöfli - © SAMUEL BUETTLER
UNESCO Biosphäre Entlebuch  

Restaurant Bahnhöfli

Das weit herum bekannte Restaurant "Bahnhöfli" in Entlebuch ist seit über 100 Jahren im Besitz der Familie Felder. Seit 1980 führten Vreni und Willy Felder-Thalmann den Betrieb und übergaben diesen im letzten Jahr deren Sohn Willi Felder.

RestaurantCafe