o Karte
i

Reiatweg

Wanderung
Zeitbedarf: 5 StundenRoutenlänge: 19.00 km

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Regionaler Naturpark Schaffhausen
- -
Hauptstrasse 50
8217 Wilchingen
Tel. +41 (0)52 533 27 07

www.naturpark-schaffhausen.ch/

Regionaler Naturpark Schaffhausen - Der Reiatweg führt durch die regionaltypische Hügellandschaft und die vier sehenswerten Ortsteile des Unteren Reiats. Begeben Sie sich auf eine besondere Entdeckungsreise und durchwandern Sie eine der nördlichsten Regionen der Schweiz.

Die abwechslungsreiche Wanderung führt Sie durch die regionaltypische Hügellandschaft, vorbei an grünen Wiesen und Felder, Reben und Mischwald. Besonders atemberaubend ist die Aussicht auf die deutsche Hegaulandschaft mit ihren erloschenen Vulkanen und auf die Alpenkette auf der Schweizerseite. Der Reiatweg führt durch die vier sehenswerten Ortsteile Bibern, Hofen, Altdorf und Opfertshofen der Gemeinde Thayngen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und spannende Informationen über die geschichtliche Entwicklung dies
Hier gedeihen trotz der geografisch nördlichen Lage Reben für ausgezeichneten Wein. Der nördlichste der Schweiz. Empfohlener Ausgangspunkt der Rundroute ist die Haltestelle Hüttenleben in Thayngen.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
19.00 km
Höhendifferenz
520 m
Zeitbedarf
5 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Die Routenunterlagen können unter www.natourpark.ch heruntergeladen oder auf der Geschäfsstelle des Regionalen Naturpark Schaffhausen in Wilchingen oder dem Touristoffice in Schaffhausen bezogen werden. (Gratis)

Infrastruktur

  • Picknickplatz
  • Feuerstelle

Anreise

Startort
Thayngen
ÖV-Haltestelle
Thayngen, Hüttenleben Fahrplan SBB
Zielort
Thayngen
ÖV-Haltestelle
Thayngen, Hüttenleben Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien

Unterwegs zu entdecken

Regionaler Naturpark Schaffhausen

NATURPARK-PRODUZENT: Wagi's Farm

Die Familie Bührer produziert auf ihrem innovativen Betrieb in Bibern zahlreiche Lebensmittel und verkaufen ihre leckeren Produkte im modernen Hofladen.

NahrungsmittelProduzentVerkauf RegionalprodukteGeschenke
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Biberweg

Der Ende Mai 2014 eröffnete Biberweg in Thayngen ist ein interaktiver Weg für Familien, Schülerinnen und Schüler aller Stufen und für Naturfreunde.

ThemenwegWanderung
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 3.00km
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Biotop Hegi

Das Schutzgebiet Hegi ist ein wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen, aber kann auch für Sie ein tolles Erholungsgebiet darstellen. Lassen Sie den Stress hinter sich und fühlen Sie sich eins mit der Natur.

FaunaFloraNaturlandschaft / HabitatGewässer
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Aussicht in den Hegau

Geniessen Sie die Aussicht in den Hegau und entdecken Sie inaktive Vulkanberge oder bei guter Weitsicht die Schweizer Alpen.

Aussichtspunkt
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Restaurant Reiatstube

Das familiäre Restaurant Reiatstube verwöhnt Sie mit einer traditionellen, gutbürgerlichen Schweizer Küche, saisonalen Spezialitäten aus der Region und ausgesuchten Weinen.
Es befindet sich in Opfertshofen mit einmaliger Aussicht auf den Hegau.

RestaurantCafe
Regionaler Naturpark Schaffhausen

NATURPARK-PRODUZENT: Ei(d)er Fuchs

Lisa Fuchs beitreibt unter dem Namen Ei(d)er Fuchs einen Lieferservice für die Region. Im Sortiment hat sie sämtliche Reiatprodukte. Aus ihrer eigenen Produktion bietet sie Brot, Frischeier und Eierprodukte wie Eierlikör, Chnöpfli und Meringues an.

NahrungsmittelProduzent
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Schmugglergraben

Der Schmugglergraben, damaliger Grenzpfad mit Graben erlangte seinen Namen durch Schmuggel während des Ersten und Zweiten Weltkrieges.

Historischer OrtAussichtspunkt
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Nördlichster Rebberg der Schweiz

Der nördlichsten Rebberg der Schweiz befindet sich im Rebgut zum Weingärtli. Dort werden Trauben für die beliebten Riesling- und Blauburgunderweine angebaut.

Kulturlandschaft