o Karte
i

Dreipärke Radtour Ost

Veloroute
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 90.00 km
  • Beschreibung
  • Karte
Dreipärke Radtour Ost
Dreipärke Radtour Ost
Dreipärke Radtour Ost

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Regionaler Naturpark Schaffhausen
Hauptstrasse 50
8217 Wilchingen

www.naturpark-schaffhausen.ch

Regionaler Naturpark Schaffhausen - Die Dreipärke-Radtour (Ost & West) verbindet die drei Naturparke am Hochrhein auf einer abwechslungsreichen Radroute. Entdecken Sie die vielfältigen Landschaften der drei Regionalen Naturparke: den Klettgau, den Südschwarzwald und den Aargauer Jura.

Abschnitt Ost
Kennen Sie die Heimat des Blauburgunders? Oder die Sage des Kätterli von Radegg? Haben Sie schon einmal in einer Bergtrotte angestossen? Und welchen Lauf formt sich die Wutach? Die spannenden Antworten zu diesen Fragen und vieles mehr entdecken Sie entlang des Ostteils der Dreipärke-Radtour. Landschaftlich erwarten Sie Rebberge mit wunderbarer Aussicht, romantische Altstädte und schöne Flussradwege auf dieser vielseitigen Route durch den Naturpark Südschwarzwald, den Regionalen Naturpark Schaffhausen und weiter dem Rhein entlang.

Die Route folgt zum Teil unbekannten Pfaden und zeigt Ihnen Geheimtipps und Highlights auf. Die genussreiche Fahrradtour wird durch die regionalen Produkte, Gasthöfe und Unterkünfte in den Parken abgerundet. Viel Vergnügen!

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
90.00 km
Höhendifferenz
600 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Die Karte kann auf www.natourpark.ch heruntergeladen oder auf der Geschäftsstelle des Naturparks in Wilchingen bezogen werden.

Verpflegungsmöglichkeiten

Verpflegung; Kloster Marienburg, Restaurant Mühle Wunderklingen, Restaurant Rathauskeller Hallau, Pizzeria La Calabrisella Hallau, Restaurant Bergtrotte Osterfingen, Restaurant Besen-Beiz Linde Buchberg, Begegnungszentrum Rüdlingen, Hotel und Restaurant Kaiserstuhl, Bad Zurzach, Bad Zurzach

Übernachtungsmöglichkeiten; B&B Biohof Tappolet Wildlingen, B&B Villa Hallau, Begegnungszentrum Rüdlingen, Hotel und Restaurant Kaiserstuhl,

Infrastruktur

  • Spielplatz
  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Anreise

Startort
Oberlauchringen
ÖV-Haltestelle
Lauchringen, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Koblenz
ÖV-Haltestelle
Koblenz, Dorf Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien

Unterwegs zu entdecken

i
Bad Osterfingen - © Sarah Edelmann
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Bad Osterfingen

Das Bad Osterfingen steht für Kultur, Beständigkeit und Gastfreundschaft.
Kulinarisch kann man sich in den Gasträumen oder der Gartenwirtschaft verwöhnen lassen. Nebenbei führt das Bad Osterfingen ein eigenes Weingut.

RestaurantCafe
i
Restaurant Rossberghof
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Restaurant Rossberghof

Mitten auf der Lichtung des Rossbergs liegt das Restaurant Rossberghof. Im gemütlichen Restaurant oder auf der Sonnenterrasse werden Sie mit marktfrischer und saisonaler Küche verwöhnt inkl. grosser Vielfalt an Weinen aus dem SH - Blauburgunderland.

RestaurantCafe
i
Begegnungszentrum Rüdlingen
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Begegnungszentrum Rüdlingen

Unweit des Rheins, etwas erhöht, blickt das Begegnungszentrum über das Zürcher Weinland. Das Begegnungszentrum Rüdlingen besitzt drei Häuser und ist Hotel, Gruppenunterkunft und Restaurant in einem.

HotelGruppenunterkunft
i
Ruine Radegg
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Ruine Radegg

Die Ruine Radegg bietet viel spannendes zu entdecken für Kinder und Erwachsene. Die schöne Grillstelle mit Weitblick über das vom Wein geprägte Klettgauertal lädt zum Rast und verweilen ein.

Historischer Ort
i
Schaffhauser Weinbaumuseum
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Schaffhauser Weinbaumuseum

Im ehemaligen Weinbauernhaus „Krone“ konnte 1983 das Schaffhauser Weinbaumuseum eröffnet werden. In unzähligen Frondienststunden haben die Gründer dieses Bijou mit seinen Zeitzeugen geschaffen.

Museum / Ausstellung
i
Rebgebiet Klettgau
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Rebgebiet Klettgau

Geniessen Sie den grössten zusammenhängenden Rebberg der deutschsprachigen Schweiz zu Fuss oder mit dem Fahrrad und geniessen Sie dabei ein Glas Wein. Die Rebberge führen sie durch die kleinen schmucken Klettgaugemeinden.

Kulturlandschaft
i
Bergtrotte Osterfingen - © Foto: Elge Kenneweg   www.elgekenneweg.ch
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Bergtrotte Osterfingen

Die stattliche Bergtrotte, das Wahrzeichen von Osterfingen, zeugt von einer langjährigen Rebbaukultur. Sie geht auf das Jahr 1584 zurück. In den Jahren 2014/2015 wurde sie umfassend renoviert und erweitert.

RestaurantLaden
i
Biohof Tappolet - © JOHANNES EULES FOTOGRAFIE
Regionaler Naturpark Schaffhausen

Biohof Tappolet

Auf unserem Biohof mit Ackerbau, Mutterkuhhaltung, etwas Wald und Rebbau, Direktvermarktung von Brot, Getreideprodukten und Fleisch produzieren wir nach den Richtlinien von Bio Suisse („Knospe“). Mit Herzblut vermehren wir Saatgut für den Bio-Anbau.

Verkauf Regionalprodukte