Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Ruine Urgiz

Historischer OrtAussichtspunkt
Saison: Ganzjährig

Preis-Infos

kostenlos

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Jurapark Aargau
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

www.jurapark-aargau.ch

Jurapark Aargau - Von der Burg Urgiz sind heute noch gut erhaltene Grundmauern zu sehen. Die Aussicht zwischen den Bäumen hindurch und die Grillstelle machen den Ort zu einem lauschigen Ausflugsort im Densbürer Wald.

Auf einem schmalen Felssporn oberhalb von Densbüren lag eine der kurzlebigeren Burgen im Jurapark Aargau: Wahrscheinlich wurde sie im 13. Jahrhundert erbaut und bereits 1356 vom Erdbeben von Basel zerstört. Seither wurde sie nie wieder aufgebaut. Im 17. Jahrhundert errichteten die Berner an ihrer Stelle eine Hochwacht, die aber auch wieder aufgegeben wurde.
Heute ist die Ruine ein schöner Aussichtspunkt, vor allem im Winter, wenn das Laub der Bäume die Sicht ganz freigibt.

Anreise: Ab der Bushaltestelle Densbüren, Gemeindehaus in 20min zu Fuss zur Ruine.

Wandertipp: Von der Burgruine über den Hard in Richtung Staffelegg (1h 45min) mit fantastischer Weitsicht und geologischen Zeitzeugen.

Details

Verpflegung: Genuss-Strassen-Restaurant Löwen in Herznach

Einkaufen: Genuss-Strassen-Laden Asperhandlung

Buchbare Angebote: Eine Führung zur Ruine Urgiz kann beim Jurapark Aargau gebucht werden.

Kinderwagen & Barrierefrei: nicht geeignet

Saison

Ganzjährig

Öffnungszeiten

Die Ruine ist ganzjährig frei zugänglich.

ÖV-Haltestelle

Densbüren, Gemeindehaus Fahrplan SBB

Infrastruktur

Parkplätze: In Densbüren vorhanden. Für ein authentisches Naturpark-Erlebnis empfehlen wir die Anreise mit dem ÖV.

Feuerstelle: bei der Ruine

WC: Bei der Ruine gibt es kein öffentliches WC. Besuchen Sie dafür eines der Restaurants und gönnen Sie sich eine Erfrischung.

  • Picknickplatz
  • Feuerstelle

Preis-Infos

kostenlos

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien

Karte