o Karte
i

5 La Route Verte - 5. Etappe

E-Bike Routen
Zeitbedarf: 2 - 4hRoutenlänge: 49.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Parc Régional Chasseral
CP 219
2610 Saint-Imier
Tel. +41 (0)32.942.39.49

www.parcchasseral.ch

Parc régional Chasseral - Eine Kurze Etappe steht bevor, mit Startpunkt im Herzen des Naturpark Chasseral, der für seine Trockensteinmauern bekannt ist. Beim Bewundern
dieser Bauwerke blicken Sie auf jahrhundertealtes Können.

Die fünfte Etappe der Route Verte macht Traditionen lebendig. Auf dem Weg entdecken Sie die typischen Trockenmauern, deren Bau und Reparatur viel handwerkliches Geschick verlangt. Neugierige können übrigens an organisierten Tagen bei der Instandhaltung der Mauern anpacken. Diese kurze Etappe führt Sie durch das Vallée de la Sagne und anschliessend ins Val de Travers. Dabei kommen Sie in La Chaux-de-Fonds vorbei, dessen Stadtlandschaft Uhrenindustrie zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
49.00 km
Zeitbedarf
2 - 4h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Die fünfte Etappe der Route Verte macht Traditionen lebendig. Auf dem Weg entdecken Sie die typischen Trockenmauern, deren Bau und Reparatur viel handwerkliches Geschick verlangt. Neugierige können übrigens an organisierten Tagen bei der Instandhaltung der Mauern anpacken. Diese kurze Etappe führt Sie durch das Vallée de la Sagne und anschliessend ins Val de Travers. Dabei kommen Sie in La Chaux-de-Fonds vorbei, dessen Stadtlandschaft Uhrenindustrie zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
Mehr Informationen: www.larouteverte.ch

Anreise

Startort
Mont-Soleil
ÖV-Haltestelle
St-Imier Fahrplan SBB
Zielort
Couvet
ÖV-Haltestelle
Couvet Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+