o Karte
i

Das "Walliser Tagebuch"

Museum / Ausstellung
Saison: Ganzjährig
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Anbieter

Galerie de l'Ecurie des Chèvres
Située au centre du village
1968 Mase

Kontakt

Fondation Rilke
Brigitte Duvillard
30, Rue du Bourg
3960 Sierre
Tel. +41 (0)27 456 26 46
Mobile +41 (0) 79 409 27 36

www.fondationrilke.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Ausschnitte aus Rilkes zweisprachiger Korrespondenz an Nanny Wunderly-Volkart, Faksimile

Eine der wichtigsten Korrespondenzen Rilkes, die als sein "Walliser Tagebuch" gesehen wird. Rilke berichtet darin über Alltägliches undn erwähnt Existentielles. Die Ausschnitte zeigen vor allem einen leichten, oft lustigen Rilke.

Details

Während des Festivals "Lettres de Soie" am 12. 13. und 14. Oktober 2018, ist die Ausstellung durchgehend geöffnet.
Danach auch auf Anfrage

Öffnungszeiten

Während des Festivals "Lettres de Soie" am 12. 13. und 14. Oktober 2018, ist die Ausstellung durchgehend geöffnet.
Vom 19. Oktober 2018 bis 13. Januar 2019 immer Freitag bis Sonntag von 17.00 bis 19.00 Uhr.
Oder auf Anfrage.

ÖV-Haltestelle

Mase, village Fahrplan SBB

Preis-Infos

Eintritt gratis

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 1 (KG / 1. – 2. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 3 (1. – 3. Klasse Sekundarschule)
  • Schulklassen Sekundarstufe II
  • Vereine/Firmen