o Karte
i

Alpen und Käse am Albrunpass

Exkursion / geführte Wanderung
Nächster Termin / Zeitraum: 18.07.2019 09:30 - 19.07.2019
  • Beschreibung
  • Karte

Termine / Zeitraum

18.07.2019 09:30 - 19.07.2019

Veranstaltungsort

Landschaftspark Binntal
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Tourismusbüro Ernen
Hengert 3
3995 Ernen
Tel. +41 27 971 50 55

Landschaftspark Binntal - Grenzüberschreitende Wanderung: Binner Alpen (Landschaftspark Binntal) und Alpe Forno (Parco naturale Veglia-Devero) Prächtige Alpweiden und feinster Alpkäse. Begegnungen mit Sennen und Älplern.

Wir überschreiten auf einer Alpwanderung die Landesgrenze zwischen dem Landschaftspark Binntal und dem Parco Naturale Veglia Devero auf einer Alpwanderung. Wir besuchen die Binneralpen, übernachten in der frisch renovierten Binntalhütte (SAC), wandern über den Albrunpass zur Alpe Forno, wo der berühmte Bettelmattkäse hergestellt wird. Über ein aussichtsreiches Hochplateau mit zahlreichen Bergseelein und durch den Lärchenwald erreichen wir Crampiolo auf der Alpe Devero. Unser Wanderleiter berichtet auf Deutsch und Italienisch über die Alpwirtschaft in den beiden Naturpärken.

Details

Leitung: Andreas Weissen

Hinweis: Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen ist eine Änderung der Route oder gar eine Annullierung der Exkursion möglich.

  • Bildungsangebot

Termindetails

Detailprogramm

Donnerstag 18. Juli
Wir treffen uns um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Imfeld, Posthaltestelle Fäld (Ankunft Postauto Bus alpin). Wir wandern von Fäld (1600 m) nach Brunnebiel (1800 m), wo wir dem Sennen bei der Herstellung des Binner Alpkäses AOP über die Schulter blicken. Degustation in der Buvette «Stelle Alpina» und Mittagsrast. - Anschliessend nach Freichi und Abstecher zum Halsesee und Wanderung zur Binntalhütte des SAC Delémont (2300 m). Abendessen und Übernachtung in der Binntalhütte.

Freitag 19. Juli:
Wir steigen auf den Albrunpass (2400 m).Höhenwanderung mit Tiefblick auf die Seen Pianboglio und Codelago zur Alpe Forno inferiore (2300 m), wo wir die Familie Matli treffen, die uns die Produktion des „Bettelmatt“ vorstellt. Anschliessend Wanderung über den „Grande Est“, das Hochplalateau zur Alpe Valle. Mittagsrast. Abstieg durch den Lärchenwald nach Crampiolo (1700 m). Einkehrmöglichkeit und Besuch des Käseladens. Total Wanderzeit 4.45 Std.

Ortsdetails

Treffpunkt: Imfeld (Fäld) Binn, Postautohaltestelle, 09.30 Uhr
Endpunkt: Brig Bahnhof

ÖV-Haltestelle

Fäld/Binn (Bus Alpin) Fahrplan SBB

Preis-Infos

CHF 160.-
Leistungen: Wanderbegleitung, Treffen mit den Älplern, Degustationen auf der Binner Alpe und auf der Alpe Forno inferiore. Abendessen, Frühstück und Übernachtung in der Binntalhütte, Picknick für Freitag, Busfahrt von Devero bis Domodossola.

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Landschaftspark Binntal
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+