o Karte
i

Sagu & Mili Oberems (Säge und Mühle Oberems)

OrtsbildMuseum / Ausstellung
Saison: Ganzjährig
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Anbieter

Sagu & Mili Oberems
Wichil
3948 Oberems

Kontakt

Gemeinde Oberems
Moosmattenstrasse 3
3948 Oberems
Tel. +41(0)27 932 15 33

www.oberems.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Erleben Sie auf interaktive Art die Welt des Holz- und Forsthandwerkes.
Entdecken Sie auf den Spuren der Geschichte die Vielfältigkeit der Sägerei und Mühle.
Tauchen Sie ein in ein altes Walliser Handwerk mit Tradition.

Früher wurde in Oberems das Holz direkt vor Ort in der Säge verarbeitet. Jedoch wird die Säge seit vielen Jahren nicht mehr regelmässig genutzt. Durch die Sanierungsarbeiten des Vereins „Miis Dorf“ wurde die Sagu & Mili vor dem Verfall gerettet. Seit 2018 arbeitete man gemeinsam mit dem Naturpark Pfyn-Finges an einem neuen Nutzungskonzept und an der Komplettierung der Einrichtungen.
Nun steht sie für Sie offen - auf interaktive und erzählerische Art können Sie mehr über das Holz- und Forst- Handwerk erfahren und in die Geschichte unserer Vorfahren eintauchen.

Details

  • Kinderwagentauglich
  • Bildungsangebot
  • Kinderfreundlich

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten ab September 2019: täglich von 08:00 bis 20:00. Gruppen können Sich gerne für eine Führung bei der Gemeinde Oberems unter +41 (0)27 932 15 33 anmelden. Bei der Sagu & Mili gibt es einen grossen Parkplatz

ÖV-Haltestelle

Oberems, Seilbahn Fahrplan SBB

Preis-Infos

Eintritt kostenlos

Für Führungen: mit der Gemeinde Oberems Kontakt aufnehmen (dort erhalten Sie nähere Informationen, wie auch die Preisangaben).

Infrastruktur

Parkplätze mit zentraler Parkuhr sind beim Gebäude Sagu & Mili vorhanden

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien
  • Gruppen

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 1 (KG / 1. – 2. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 3 (1. – 3. Klasse Sekundarschule)