o Karte
i

Bergbau-Museum

Museum / Ausstellung
Saison: 01.04.2018 - 31.10.2018
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

01.04.2018 - 31.10.2018

Anbieter

Verein Erzminen Hinterrhein
Johannes Mani
7443 Pignia
Tel. 081 661 16 58

www.erzminen-hinterrhein.ch

Kontakt

Gästeinformation Viamala
Bodenplatz
7435 Splügen
Tel. +41 (0)81 650 90 30
Fax +41 (0)81 650 90 31

www.viamala.ch

Naturpark Beverin - Das Bergbau-Museum vermittelt Eindrücke aus der Zeit, als die hiesigen Bergwerke in Betrieb standen. So wird über den Erzabbau, den Transport und von den ehemaligen Eisen-, Kupfer-, Blei- und Silber-Schmelzen und Verhüttungsanlagen berichtet.

Der Bergbau hat eine lange Tradition im Val Schons sowie im Val Ferrera. In diesem Gebiet wurden in historischer Zeit an 24 Orten verschiedene Erze gewonnen.

Im Bergbau-Museum wird über den Erzabbau, den Transport und von den ehemaligen Eisen-, Kupfer-, Blei- und Silber-Schmelzen berichtet. Die Besucher erfahren wissenswertes zu den Verhüttungsanlagen und mit welchen Werkzeugen in den Stollen gearbeitet wurde. Zudem zeigt die Diaschau die noch heute sichtbaren Spuren des Bergbaus in der Landschaft.

Details

An Exkursionen und Führungen, welche der Verein Erzminen Hinterrhein anbietet, können Museum, Stollen und Ruinen mit Fachbegleitung besichtigt werden.

Individuelle Führungen werden auf Anfrage sehr gerne organisiert.

Kontakt und Führungs-Buchungen über Gästeinformation Viamala, Tel. +41 (0) 81 650 90 30.

  • Bildungsangebot

Öffnungszeiten

April - Oktober
täglich von 8.30 - 18 Uhr

ÖV-Haltestelle

Innerferrera Fahrplan SBB

Preis-Infos

Eintritt frei - Kollekte.

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+
  • Gruppen

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 3 (1. – 3. Klasse Sekundarschule)
  • Schulklassen Sekundarstufe II
  • Vereine/Firmen