o Karte
i

La Scata / Calvari

KulturlandschaftOrtsbildHistorischer Ort
Saison: Ganzjährig

Saison

Ganzjährig

Anbieter

Museo Moesano
Maruska Federici-Schenardi
Via Favera 11
6534 San Vittore
Tel. +41 (0)91 827 16 66

Kontakt

Parco Val Calanca
Henrik Bang
Via Pretorio 1
6543 Arvigo
Tel. +41 (0)91 822 70 70

www.parcovalcalanca.swiss

Parco Val Calanca - Verlassene ehemalige Siedlung bei Rossa.

Scata / Calvari bei Rossa ist eine faszinierende Landschaft voller Geschichte, Kultur und Artenvielfalt. Durch die mit Trockenmauern terrassierte Landschaft führt ein malerischer Weg zu den Kapellen. Am Fuss der roten Felswand, die Rossa vermutlich ihren Namen gab, stehen einige typische Bauernhäuser das Calancatals und Grundmauern von Gebäuden, die vermutlich noch von einer älteren Siedlung stammen.

Details

  • Bildungsangebot

ÖV-Haltestelle

Grono, Bivio Calanca Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien
  • Gruppen

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 3 (1. – 3. Klasse Sekundarschule)
  • Schulklassen Sekundarstufe II
  • Vereine/Firmen