o Karte
i

Kurs Pilze sammeln und verarbeiten | 28. & 29. August

Kongress / Kurs / Seminar
Nächster Termin / Zeitraum: 28.08.2021 14:00 - 29.08.2021 14:00

Termine / Zeitraum

28.08.2021 14:00 - 29.08.2021 14:00

Veranstaltungsort

UNESCO Biosphäre Entlebuch
6192 Wiggen

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
UNESCO Biosphäre Entlebuch - Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 (0) 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

UNESCO Biosphäre Entlebuch   - Mit einem Experten streifen Sie durch die vielfältige Entlebucher Pilzwelt. Die geniessbare Ernte aus dem Reich der Blätter-, Röhren- und Stoppelpilze verarbeiten Sie zu einem köstlichen Herbstmenü und einer selbst gemachten Konserve zum Heimnehmen.

Anforderungen:
Pilzfreunde mit Freude am Werken in der Pilzküche

Ziele/Inhalte:
Die Teilnehmenden:
• suchen Pilze in der Natur (Lebensräume);
• bestimmen die gefundenen Pilze;
• werden in die Verarbeitung der Pilze eingeführt (kochen und konservieren);
• geniessen die frisch zubereiteten Pilze gemeinsam zum Mittagessen;
• können die konservierten Pilze mit nach Hause nehmen

Leitung:
Robert Lauber, Pilzkontrolleur

Anmeldung:
Anmeldeschluss 6. August 2021; www.biosphaere.ch/pilze

Versicherung/Annullation:
www.biosphaere.ch/agb

Details

  • Bildungsangebot

ÖV-Haltestelle

Wiggen, Egghus Fahrplan SBB

Preis-Infos

CHF 160.00 (inkl. Pilz-Mittagessen und eingemachten Pilzen)

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Bitte füllen Sie für jede Person, die Sie anmelden möchten, ein eigenes Anmeldeformular aus. Herzlichen Dank!

Anmeldung bei

UNESCO Biosphäre Entlebuch - Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 (0) 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+