o Karte
i

02 Fuorcla Trupchun - GEÖFFNET

Wanderung
Zeitbedarf: 2 Stunden 15 MinutenRoutenlänge: 3.00 km

Saison

Juni, Juli, August, September, Oktober

Kontakt

Nationalparkzentrum
Urtatsch 2
7530 Zernez
Tel. +41 (0)81 851 41 41
Mobile -
Fax +41 (0)81 851 41 12
www.nationalparkzentrum.ch

Dokumente

Profil_02

Schweizerischer Nationalpark - Diese vor allem im oberen Teil steile Tour eignet sich für all jene, denen rutschige Schuttfelder nichts anhaben können.

Gute Möglichkeiten für die Beobachtung von Steinböcken.

Besonderheiten
Steinböcke, wunderbare Aussicht in die Val Trupchun und nach Italien (Val Saliente)

Anschlusswanderungen
Zurück zum Ausgangspunkt Alp Trupchun und weiter auf Route 01.
Alternativ gibt es die interessante Fortsetzung nach Livigno (Fuorcla Trupchun – Livigno: 2.30 h). Rückfahrt ab Livigno mit Bus nach Zernez möglich.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
3.00 km
Höhendifferenz
750 m
Zeitbedarf
2 Stunden 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Schwierigkeit: weiss-rot-weiss / mittel T3 (*)
Steil und anstrengend, rutschiger Schutt im oberen Teil, Trittsicherheit erforderlich, insbesondere auch im Abstieg nach Livigno.
(*) gemäss Wanderskala SAC

Infrastruktur

  • Picknickplatz

Anreise

Startort
Alp Trupchun. Anreise siehe Route 01 (Höhe: 2042 m)
Zielort
Fuorcla Trupchun (Höhe: 2779 m)

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien
  • Gruppen