Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Sagenroute Gantrisch - inszenierte E-Bike Route

VelorouteE-Bike Route
Zeitbedarf: 5 StundenRoutenlänge: 64.00 km

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Naturpark Gantrisch
- -
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Tel. ++41 31 808 00 20

www.gantrisch.ch

Naturpark Gantrisch - Auf dem E-Bike über legendäre Hügelzüge kurven, durch märchenhafte Wälder fahren, mystische Schluchten durchqueren und die Sagen des Naturparks Gantrisch mit allen Sinnen wahrnehmen.

Auf der Radwanderroute, der Sagenroute Gantrisch, stehen die Geschichten von Land und Leute des Naturparks Gantrisch im Zentrum. An den Erlebnisstationen hören und lesen Sie die Sagen dieser vielseitigen Region. So wird Ihnen beispielsweise im Schloss-garten Riggisberg die Sage des Rabbentalers und bei der Klosterruine in Rüeggisberg die Sage des kopflosen Mönchs erzählt. Wissen Sie von wo der erste Hausierer kam und wa-rum die Gebirkskette oberhalb von Wattenwil bis heute «Chatz u Muus» genannt wird? Die Antworten finden Sie entlang der szenischen Sagenroute Gantrisch.

Die für E-Bikes empfohlene Strecke kann an den Willkommensorten in Burgistein, Rig-gisberg oder Schwarzenburg gestartet werden. Die Route führt Sie im Uhrzeigersinn auf bestehenden, unterschiedlichen Fahrradwegen durch den Naturpark Gantrisch. Damit Sie den Weg finden und keine Kreuzung verpassen, konsultieren Sie am besten die untenstehende Karte.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
64.00 km
Höhendifferenz
2600 m
Höhenmeter Aufstieg
1300 m
Höhenmeter Abstieg
1300 m
Zeitbedarf
5 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Infrastruktur

  • Spielplatz
  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Anreise

Startort
Burgistein
ÖV-Haltestelle
Burgistein, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Burgistein
ÖV-Haltestelle
Burgistein, Bahnhof Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+
  • Gruppen

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Vereine/Firmen

Unterwegs zu entdecken

Naturpark Gantrisch

Vreneli-Museum Guggisberg

«s isch äben e Mönsch uf Ärde - Simelibärg!» - So beginnt das wohl älteste und berühmteste Volkslied der Schweiz, das bis heute lebendig
blieb. Mehr darüber und über die kurzen Röcke der Guggisberger Tracht erfährt man im Vrenelimuseum.

Museum / AusstellungHistorischer OrtLebendige Tradition
Naturpark Gantrisch

Gasthof Löwen, Riffenmatt - Gilde

Ob im Sommer auf der sonnigen Terrasse oder im Winter in der gemütlichen Gaststube: die Gäste geniessen im Gasthof Löwen exzellente Küche und freundlichen Service!

Restaurant
Naturpark Gantrisch

Bikewander Bike & Velo Vermietung Schwarzenburg

Bikewander in Schwarzenburg vermietet 7 Tage/Woche E-Tourenvelo für den Radwandergenuss oder E-Mountainbike für im Gelände. Auch bietet sie geführte Touren, alleine oder in Gruppen mit einem ausgebildeten Wanderleiter.

Sportgeräteverleih
Naturpark Gantrisch

Hofladen Pfandersmatt

Der geschichtsträchtige Hof verkauft rund um die Uhr schmackhafte Früchte von Hochstammbäumen, Milch, Eier, Fleisch, Kartoffeln, Honig und Sirup aus eigener Produktion im Hofladen Pfandersmatt.

NahrungsmittelProduzentVerkauf Regionalprodukte
Naturpark Gantrisch

Restaurant Brunnen im Schlossgarten Riggisberg

Das Restaurant Brunnen gehört zum Schlossgarten Riggisberg. Als Begegnungsort lädt das Restaurant zum Verweilen und gemütlichen Geniessen ein.

Restaurant
Naturpark Gantrisch

Bäckerei - Konditorei Ernst

Die Bäckerei verkauft feinste Backwaren u.a. aus UrDinkel-Mehl und Getreidesorten aus der Region Gantrisch. Die Teige haben viel Zeit, um ihre herrlichen Aromen zu entwickeln, werden sorgfältig gebacken und bilden eine knusprige Kruste.

NahrungsmittelProduzentVerkauf Regionalprodukte
Naturpark Gantrisch

Ortsmuseum Wattenwil

Das Ortsmuseum Wattenwil organisiert temporäre Ausstellungen zu wechselnden Themen, u.a. mit Einbezug von Gemälden von Walter Krebs (1900–1965).

Museum / Ausstellung
Naturpark Gantrisch

B & B Schlossgarten Riggisberg

Der Schlossgarten Riggisberg befindet sich auf einer Anhöhe mit schönem Blick auf das Dorf Riggisberg und die Region Gantrisch. Von einfach bis komfortabel - im kürzlich renovierten Trakt findet sich für alle Gäste das passende Zimmer.

Bed and Breakfast
Naturpark Gantrisch

Maillartbrücken Hinterfultigen

Die beiden Brücken zwischen Schwarzenburg und Hinterfultigen sind ein weltbekanntes Ziel für Architekt:innen und Liebhaber:innen.

Baudenkmal

Karte