o Karte
i

Kulturpfad Ballade à Béatrix

Themenweg
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 1.30 km

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Office du Tourisme de St-Cergue
Place Sy-Vieuxville 3
1264 St-Cergue
Tel. +41 22 360 13 14
Fax +41 22 360 24 74

www.lacote-tourisme.ch

Parc naturel régional Jura vaudois - Der Pfad verläuft zwischen Mythos und Realität und erklärt mit 16 Infotafeln die letzten Zeiten des Schlosses von St-Cergue, das während der Burgunderkriege zerstört wurde.

Kulturpfad Ballade à Béatrix (1,5 km, 1h)
Start am Chemin du Vieux-Château

Beim Vieux-Château erwartet Sie ein wunderschöner Picknickplatz mit Aussicht auf den Genfersee und die Alpen.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
1.30 km
Höhendifferenz
70 m
Zeitbedarf
< 2h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

  • Kinderfreundlich

Signalisation

Gelbe Wanderwegweisung und NaturRando

Infrastruktur

  • Picknickplatz

Anreise

Startort
St-Cergue, chemin du Vieux-Château (Höhe: 1040 m)
Zielort
St-Cergue, chemin du Vieux-Château (Höhe: 1040 m)

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder < 6 Jahre
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien

Unterwegs zu entdecken

Parc Jura vaudois

Le Vieux Château, St-Cergue

Beim Vieux-Château erwartet Sie ein wunderschöner Picknickplatz mit Aussicht auf den Genfersee und die Alpen.
Folgen Sie vom Bahnhof St-Cergue dem gelb markierten Wanderweg (Richtung Vieux-Château).
Wanderführer NatuRando Nr. 7: Ballade von Béatrix

Picknickstelle