o Karte
i

UBE20: Steinreich aus dem Bachbett

Schulklassenangebot

Durchführungsdaten/-zeitraum

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Organisator

UNESCO Biosphäre Entlebuch  
Biosphärenzentrum UNESCO Biosphäre Entlebuch
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
UNESCO Biosphäre Entlebuch - Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 (0) 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

UNESCO Biosphäre Entlebuch   - Wie sieht das Innere von Steinen aus?
Am Praxislernort "Bach" lernen Kinder etwas über die Geologie des Entlebuchs. Anschliessend werden Bachsteine geschliffen.

In den Bachbetten finden sich verschiedenste Steine, die alle eine Jahrtausend alte Geschichte haben. Mit einem Steinschleifer suchen die Lernenden schöne Steine und bearbeiten diese mit Schleifpulver zum persönlichen Natur-Kunstwerk.

Dauer:
2 h

Methoden:
- Entdeckendes Lernen am Praxislernort
- praktisches Handeln
- Diskussion und Reflexion

Ort:
Romoos, Hasle oder andere

BNE Kompetenzen:
- vernetzt denken
- Perspektiven wechseln

Kompetenzen LP21
Die Schülerinnen und Schüler können Einflüsse des Menschen auf die Natur einschätzen und über eine Nachhaltige Entwicklung nachdenken. (Im Speziellen: NMG.2.6.g)

Themen/Inhalte:
- Schützen und Nützen der Natur durch den Menschen
- Wasserläufe im Entlebuch – Schönheit und Gefahr gleichzeitig
- Kurzer Exkurs in die Geologie der Gesteine
- Steinschleiftechniken und –Hilfsmittel
- Selber Steine suchen und schleifen

AGB:
www.biosphaere.ch/agb

Details

Preis-Infos

Führung offeriert im Rahmen des Jubiläums 20 Jahre UBE – teilnehmende Klassen übernehmen die Transportkosten. Sollte dies zu einem Problem führen, bitte Kontaktaufnahme mit n.liechti@biosphaere.ch.

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

UNESCO Biosphäre Entlebuch - Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 (0) 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

Geeignet für

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 1 (KG / 1. – 2. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)