o Karte
i

UBE20: Naturkunst im Lebensraum Moor

Schulklassenangebot

Durchführungsdaten/-zeitraum

April, Mai, Juni, Juli, August, September

Organisator

UNESCO Biosphäre Entlebuch  
Biosphärenzentrum UNESCO Biosphäre Entlebuch
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
UNESCO Biosphäre Entlebuch - Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 (0) 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

UNESCO Biosphäre Entlebuch   - Wie sieht Moorkunst aus?
Am Praxislernort "Moor" lernen Kinder den Lebensraum Moor kennen und vertiefen sich in der Naturkunst.

Am Rande des geheimnisvollen Moors beginnen Lernende anschliessend ihr Handwerk: Aus Lehm, Basis aller Moore, stellen sie Naturfarben her und erstellen mit Kohlestiften Naturzeichnungen. Daraus wird schliesslich ein Kartonschachteli, Schatztrukkli für gefundene Naturschätze.

Dauer:
2 h

Methoden:
- Entdeckendes Lernen am Praxislernort
- Praktisches Handeln
- Diskussion und Reflexion

Ort:
Sörenberg: Rothornbahn (Postautohaltestelle)
Finsterwald: Bohrplattform (Postautohaltestelle Finsterwald, Kirche)

BNE Kompetenzen:
- vernetzt denken
- Perspektiven wechseln

Kompetenzen LP21
Die Schülerinnen und Schüler können Einflüsse des Menschen auf die Natur einschätzen und über eine Nachhaltige Entwicklung nachdenken. (Im Speziellen: NMG.2.6.g)

Themen/Inhalte:
- Lebensraum Moor
- Typische Tiere und Pflanzen im Moor kennen lernen
- Schützen und Nützen der Natur durch den Menschen
- Gestalten mit Naturmaterialien

AGB:
www.biosphaere.ch/agb

Details

Leistungen

Sörenberg: Rothornbahn (Postautohaltestelle)
Finsterwald: Bohrplattform (Postautohaltestelle Finsterwald, Kirche)

Preis-Infos

Führung offeriert im Rahmen des Jubiläums 20 Jahre UBE – teilnehmende Klassen übernehmen die Transportkosten. Sollte dies zu einem Problem führen, bitte Kontaktaufnahme mit n.liechti@biosphaere.ch.

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

UNESCO Biosphäre Entlebuch - Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 (0) 41 485 88 50

www.biosphaere.ch

Geeignet für

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Zyklus 2 (3. – 6. Klasse Primarschule)
  • Zyklus 3 (1. – 3. Klasse Sekundarschule)