o Karte
i

Der FlowerWalk „Bluemewäg Allmend“

ThemenwegWanderung
Zeitbedarf: 2 StundenRoutenlänge: 6.00 km

Saison

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Kontakt

Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel. +41 62 386 12 30

naturparkthal.ch

Naturpark Thal - Auf der Wanderung werden Sie Via App auf Pflanzenarten am Wegrand aufmerksam gemacht.

Der Weg startet im Zentrum von Herbetswil und führt zuerst vorbei am Zelgli Richtung Hinter Brandberg. Auf halber Strecke zweigt man rechts ab und wandert weiter bis zur Allmend. Das letzte Teilstück führt über das Wiedenmoos zurück ins Thal bis nach Aedermannsdorf. Der Weg quert Halbtrockenweiden von nationaler Bedeutung, in denen unzählige Heuschrecken zirpen und an trockene und nährstoffarme Böden angepasste Pflanzenarten wie der Schopfige Hufeisenklee, die Echte Betonie oder das Gemeine Sonnenröschen wachsen.
Auf der Wanderung verwendet die App FlowerWalks die Standortposition des Smartphones, um auf die Arten in der Nähe hinzuweisen. Es werden rund 50 Pflanzenarten und drei Lebensräume des Naturparks vorgestellt.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
6.00 km
Höhenmeter Aufstieg
350 m
Höhenmeter Abstieg
350 m
Zeitbedarf
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Die Flowerwalks App sollte vor dem Besuch auf dem Smartphone installiert werden (ca. 800 MB)
Download: https://www.flowerwalks.ch
In der App die Route „Bluemewäg Allmend“ auswählen.

Signalisation

Der Weg ist im Gelände nicht signalisiert. Sie werden über das Smartphone geführt.

Preis-Infos

Die FlowerWalks App ist kostenlos

Anreise

Startort
Herbetswil
ÖV-Haltestelle
Herbetswil, Dorf Fahrplan SBB
Zielort
Aedermannsorf
ÖV-Haltestelle
Aedermannsdorf, Dorfplatz Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre

Unterwegs zu entdecken

Naturpark Thal

Restaurant Vorder Brandberg

Geniessen Sie unsere schöne Gaststube und die «wärschafti Chuchi vom Morge bis Zobe».

BerggasthofDirektverkauf
Naturpark Thal

Gasthof zum Reh - Herbetswil

Der Gasthof ist weitherum bekannt für seine Forellenzucht. Fisch am Seeli selber fangen oder Fisch einfach essen überlassen wir natürlich Ihnen! In den gemütlichen Gästezimmern bietet das Reh auch Übernachtungsmöglichkeiten.

RestaurantHotelCafe
Naturpark Thal

Bergwirtschaft Obere Tannmatt

Diese Bergwirtschaft ist ein idealer Stop nach jeder Wolfsschlucht-Wanderung. Neben feinen Rösti Varianten geniessen Sie auch Ostschweizer Spezialitäten. Die Haltestelle des NaturparkBus liegt direkt vor der Bergwirtschaft.

Berggasthof
Naturpark Thal

Bergwirtschaft Untere Tannmatt

Die Bergwirtschaft für Wanderer und Geniesser heisst Sie willkommen. Aufgetischt werden feine Bauernspezialitäten. Besonders empfehlenswert: Köchin Edith’s Lammfilets. Die Bergwirtschaft ist auch abends geöffnet.

Berggasthof