o Karte
i

Die Geschichte der ersten Schweizer Ärztin

KulturerlebnisGruppenangebot

Durchführungsdaten/-zeitraum

Ganzjährig

Organisator

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Kontakt

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Jurapark Aargau - Ein Vortrag von Urs Frei rund um Chancengleichheit und Medizin in vergangenen Zeiten.

Urs Frei nimmt Sie während seines Vortrags mit auf eine Geschichtsreise ins Leben der ersten Schweizer Ärztin Marie Heim-Vögtlin.
1845 wurde im Pfarrhaus Bözen Marie Vögtlin geboren. Nach langem Kampf gegen die Ungleichbehandlung der Frauen, wurde sie 1868 zum Studium zugelassen und konnte als erste Frau in der Schweiz Ärztin werden. Nach ihrer Heirat mit dem berühmten Geologen Albert Heim führte sie von 1874 bis zu ihrem Tod 1916 in Zürich eine Praxis für Geburtshilfe und Frauenkrankheiten.
Ihr interessantes Leben wurde bereits in zwei Biografien beschrieben. Ein Buch mit zahlreichen Bildern Fotos bringt Ihnen die vielen Lebensstationen von Marie Heim-Vögtlin näher.
Referent: Urs Frei, Jurapark-Landschaftsführer

Details

Ort: Der Vortrag kann am Ort Ihrer Wahl gehalten werden. Wegen der Verbindung von Marie Vögtlin zum Jurapark-Dorf Bözen empfehlen wir aber, den Vortrag in Bözen zu geniessen. Passende Räumlichkeiten können organisiert werden.
Dauer: ca. 1 1/4 Stunden

Jurapark-Tipp: Kombinieren Sie den spannenden Vortrag mit einem Besuch in Bözen, einer Jurapark-Wanderung und genial regionalem Genuss in einem Genuss-Strasse-Restaurant. Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihres individuellen Ausflugs in der grünen Schatzkammer.

  • Bildungsangebot
  • Kinderfreundlich

Personenanzahl für Individualpauschalen

Teilnehmerzahl min. 2
Teilnehmerzahl max. 150

Anmeldung

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bei

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+
  • Gruppen