Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Veloroute Passwang-Oberaargau, Etappe 1, Dornach - Balsthal

Veloroute
Zeitbedarf: 6 StundenRoutenlänge: 42.00 km

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel. +41 62 386 12 30

naturparkthal.ch

Naturpark Thal - In zwei Etappen von Dornach bis nach Huttwil, führt Sie diese Velotour mitten durch den Naturpark Thal.

Die Veloroute Passwang-Oberaargau beginnt in Dornach. Von dort fahren Sie durch die sanft gewellte Juralandschaft, das Schwarzbubenland durch Wiesen, Felder und Kirschbäume bis zum höchsten Punkt der Tour, dem Passwang. Nach einer rasanten Abfahrt durchfahren Sie eine markante, von Burgen bewachte Klusen bis zum Etappenziel Balsthal.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
42.00 km
Zeitbedarf
6 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Schwer
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Signalisation

Folgen Sie den offiziellen Velowegschildern Route 71

Anreise

Startort
Dornach
ÖV-Haltestelle
Dornach, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Balsthal
ÖV-Haltestelle
Balsthal, Bahnhof Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+

Unterwegs zu entdecken

Naturpark Thal

Museum HAARUNDKAMM

Führung und Besuch im Museum HAARUNDKAMM in Mümliswil
Unternehmen Sie im Museum eine geführte Zeitreise durch die Epochen der Kammfabrikation und Haarmoden. Lifestyle war schon früher ein Begriff, nur hiess er damals anders…

Gruppenangebot
Naturpark Thal

Zentrum zum Mühlehof

Das Gruppenhaus Zentrum zum Mühlehof in Gänsbrunnen liegt mitten im Naturpark Thal im Solothurner Jura (Schweiz). Moderne Grossküche für 120 Personen zum selber Kochen - Gruppenunterkunft mit Matratzenlager für 114 Personen - 3 Gehminuten zum Bahnhof

Gruppenunterkunft
Naturpark Thal

Pizzeria Trattoria Capri

Pizzeria Trattoria Capri, mit Lieferservice

Restaurant
Naturpark Thal

Hotel Restaurant Bahnhof Balsthal

Hotel Restaurant Bahnhof Balsthal - Italienische Küche

RestaurantHotel
Naturpark Thal

Gasthof Kreuz - Mümliswil

Der Gasthof Kreuz überzeugt mit feinem Essen, einer einladenden Gartenwirtschaft.

RestaurantCafe
Naturpark Thal

Mühle Ramiswil

Die historische Mühle in Ramiswil wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Heute bringen die Renaissance-Fassade der Mühle und die alte Mühl-Einrichtung die Gäste zum Staunen. Besuche sind auf Anmeldung jederzeit möglich.

BaudenkmalMuseum / Ausstellung
Naturpark Thal

Restaurant Gemse - Balsthal

Im Gämsi Balsthal ist jeder zu Hause. Und wer einmal ein Cordon-Bleu gegessen hat, will ziemlich sicher mehr davon und kommt bald wieder.

RestaurantCafe
Naturpark Thal

Museum HAARUNDKAMM

Entdecken Sie die spannende 200-jährige Kammmachergeschichte von Mümliswil. Die wunderschönen Zierkämme aus Mümliswil wurden in alle Welt exportiert: Queen Victoria aus England und der spanische Hof gehörten einst zur illustren Kundschaft.

Museum / Ausstellung
Naturpark Thal

Restaurant Café Mühle - Balsthal

Café Mühle - Balsthal

RestaurantCafe
Naturpark Thal

Bergwirtschaft Ober Passwang

Mit unserer kalten Bergwirtschafts-Küche bieten wir an den Wochenenden eine kleine Stärkung für Wanderer, Ausflügler und weitere Besucher an.

Berggasthof
Naturpark Thal

Restaurant Alpenblick Passwang

Das Ausflugsrestaurant mit fantastischer Sicht auf die Alpen, direkt an der Passwangstrasse gelegen.

RestaurantCafe
Naturpark Thal

Restaurant Eintracht, Balsthal

Gutbürgerliche Schweizer Küche gibt es im Restaurant Eintracht im Zentrum von Balsthal.

RestaurantCafe
Naturpark Thal

Hotel Balsthal

Das Hotel Balsthal bietet ein modernes und umfangreiches Seminar- und Gastronomie-Angebot. Ob Workshop, Geschäftsessen, Produktepräsentation, Hochzeit oder Vereinsanlass, bei uns sind Sie an der richtigen Adresse!

RestaurantHotelCafe
Naturpark Thal

Rest. Pintli Neu-Falkenstein

Ein besonderes Flair geht vom ehemaligen Kutscherhaus am Fusse der Ruine Neu-Falkenstein aus. Wer bei Brigitte & Olivier Claude einkehrt, geniesst Frische pur: Kreative saisonale Gerichte aus regionalen Lebensmitteln zeichnen ihre Küche aus.

RestaurantCafe
Naturpark Thal

Ruine Schloss Neu-Falkenstein

Die Burg Neu-Falkenstein wurde wahrscheinlich im frühen 12. Jahrhundert erbaut. Sie diente im 13. und 14. Jahrhundert als Lehenssitz der Grafen von Falkenstein und Bechburg.

Burg