Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Allières – Montbovon

Wanderung
Zeitbedarf: 1 Stunde 25 MinutenRoutenlänge: 4.60 km

Saison

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Kontakt

Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut
Place du Village 6
1660 Château-d'Œx
Tel. +41 (0)848 110 888

www.gruyerepaysdenhaut.ch

Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut - Von Rastort Allières zum Knotenpunkt Montbovon

Die angenehme Wanderung, ein sanfter Abstieg durch Wälder und über Wiesen, beginnt im Weiler Allières im Vallée de l’Hongrin. Vor dem Aufbruch in Richtung Montbovon empfiehlt sich ein Halt im Hotel-Restaurant La Croix de Fer, das regionale Spezialitäten serviert. Der Gasthof war ein beliebter Rastort auf dem Saumpfad über den Col de Jaman, über den reiche Händler, die sogenannten Käsebarone, die begehrten Laibe hinunter nach Vevey transportieren liessen. Von dort wurde der Gruyère per Boot, Strasse und Lastkahn bis nach Lyon im benachbarten Frankreich gebracht.

Vom Bahnhof von Allières folgt die Route zunächst der Strasse, biegt dann auf den alten Pfad ein und führt durch den Wald bis zur Pont du Pontet. Die Steinbrücke über den Hongrin war bereits 1578 auf einer Karte eingetragen und ist damit das älteste bezeugte Bauwerk dieser Art im Kanton Freiburg. Vom Ufer des Flusses geht es auf eine Terrasse mit freiem Blick auf das Tal von Intyamon und den Dent de Corjon. Im Sommer sind di

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
4.60 km
Höhenmeter Aufstieg
150 m
Höhenmeter Abstieg
360 m
Zeitbedarf
1 Stunde 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Anreise

Startort
Allières
ÖV-Haltestelle
Allières Fahrplan SBB
Zielort
Montbovon
ÖV-Haltestelle
Montbovon Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Familien