Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

11 Gürbetal Gravel Loop: Belp – Wattenwil – Belp

Veloroute
Zeitbedarf: 2 Stunden 15 MinutenRoutenlänge: 32.20 km

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Bike Region Voralpen
Manuela Huber
Schlossgasse 13, c/o Förderverein Region Gantrisch
3150 Schwarzenburg
Mobile +41 (0)78 789 22 56

www.bikevoralpen.ch

Naturpark Gantrisch - Die Gravel Rundtour führt ab Belp entlang der Gürbe bis nach Wattenwil und am Fusse des Belpbergs sowie entlang der Müsche wieder zurück. Die Route ist mehrheitlich flach und führt praktisch ausschliesslich auf Kies- und Feldwegen.

Ab Belp führt die Route entlang der Gürbe bis nach Toffen. Mit der Durchfahrt bei der Gürbebadi Toffen beginnt der Gravel Spass so richtig. Entlang der Gürbe bis nach Kaufdorf kann richtig in die Pedale getreten werden.

An der nächsten Kreuzung in Kaufdorf - Gelterfingen gibt es einen kurzen Strassenwechsel in einer Links-Rechts-Kombination auf Grund eines Fahrverbotes. Danach geht es weiter am linken Gürbe Ufer entlang bis zur Gürbebadi Mühlethurnen. Wer eine Abkühlung braucht ist hier oder rund 5 Fahrminuten später bei der Lohnstorf Brügg am richtigen Ort. Der folgende Abschnitt führt für eine kurze Zeit über den Wanderwege nicht an der Gürbe entlang, dafür ist die Sicht auf die Berge umso beeindruckender. Nach der Überquerung der Hauptstrasse geht es ziemlich holprig am rechten Ufer der Gürbe und dann der offiziellen Veloroute 74 entlang bis nach Wattenwil.

Nach einer Stärkung in einem der lokalen Wirtschaften geht es kurz auf der Hauptstrasse und danach auf einer Nebenstrasse mit einer knackigen Steigung weiter Richtung Gurzelen und weiter über eine kurze Gravelpassage nach Seftigen, Von der Hauptstrasse zweigt man bald nach links und gleich wieder nach rechts ab hinauf Richtung Zeughaus. Eine kurze Singletrail Passage führt zurück ins Gürbetal und auf einen Feldweg am Fusse des Belpbergs, teilweise durch den Wald und der Müsche entlang bis nach Gelterfingen. Danach geht es in den Endspurt über staubige und teilweise holprige Feld- und Kieswege zurück bis nach Bel

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
32.20 km
Höhenmeter Aufstieg
144 m
Höhenmeter Abstieg
143 m
Zeitbedarf
2 Stunden 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Die Route wird auch von Wanderern begangen. Entsprechende Rücksicht ist eine Selbstverständlichkeit!

Infrastruktur

  • Spielplatz
  • Picknickplatz
  • Feuerstelle
  • WC

Anreise

Startort
Bahnhof Belp (Höhe: 522 m)
ÖV-Haltestelle
Belp, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Bahnhof Belp (Höhe: 522 m)
ÖV-Haltestelle
Belp, Bahnhof Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene

Unterwegs zu entdecken

Naturpark Gantrisch

Dorfchäsi Wattenwil

Hausgemachte Gantrischglacé, Wattenwilerli, Sunntigsjutz, Bärner Zmorgechäs, Gantrischblick, Nüneneblick, Chatz u Mus, Joghurt- und Quarkspezialitäten, Schaf- und Ziegenkäse

NahrungsmittelProduzentVerkauf Regionalprodukte
Naturpark Gantrisch

Hadorn Velos Motos, Wattenwil

Möchten Sie ein E-Bike mieten, testen oder kaufen? Im seit 1904 existierenden Familienbetrieb Hadorn Velos Motos in Wattenwil werden neue Fahrräder, Occasion-Velos und entsprechendes Zubehör verkauft.

SportgeräteverleihE-Bike Ladestation

Karte