o Karte
i

Sta. Maria

Ortsbild
Saison: Ganzjährig
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Gäste-Information Val Müstair
Chasa Cumünala
7532 Tschierv
Tel. +41 (0)81 861 88 40
Fax +41 (0)81 850 36 90

val-muestair.ch

Biosfera Val Müstair - Sta. Maria liegt an der Kreuzung der Passstrassen von Umbrailpass und Ofenpass und gleichzeitig an der Talbiegung des Val Müstair. Diesen geographischen Umständen verdankt das Dorf seine einmalige Anlage als Kreuzdorf.

Sta. Maria liegt an der Kreuzung der Passstrassen von Umbrailpass und Ofenpass und gleichzeitig an der Talbiegung des Val Müstair. Diesen geographischen Umständen verdankt das Dorf seine einmalige Anlage als Kreuzdorf.
Dieser Form und dem sehr gut erhaltenen Ortsbild verdankt Sta. Maria die Aufnahme in die Liste der Ortsbilder von nationaler Bedeutung.

Details

Aus der Geschichte:
Gemäss einer Legende war Karl der Grosse auch an der Gründung von Sta. Maria beteiligt. Soll er doch im Jahre 801, nachdem er einem Unwetter entkommen war, in Sta. Maria eine Kapelle gebaut haben.
Sein heutiges Aussehen erhielt Sta. Maria in der frühen Neuzeit, nachdem 1499 bei Schlacht an der Calven das Dorf zerstört wurde.

Infrastruktur

In Sta. Maria befinden sich die Biosfera-Partnerhotel "Crusch alba", "Schweizerhof", "Alpina" und "Stelvio".
Dazu sind die Jugendherberge, das Gästehaus Plattamala und der Camping "Pe da Munt" in Sta. Maria zuhause.

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • 50+