Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Jaunbachschlucht

Naturdenkmal
Saison: Ganzjährig

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Jogne Gorge
1653 Châtel-sur-Montsalvens

Parc naturel régional Gruyère Pays-d'Enhaut - Die Jaunbachschlucht ist ein tiefer, vom Wasserlauf in den Untergrund gegrabener Einschnitt. Er verbindet den auf 800 Meter über Meer gelegenen Talgrund des Jauntals mit jenem des hunderte von Metern tiefer gelegenen Saanetals. Die Schlucht erstreckt sich über eine Länge von etwa 2 km und verläuft relativ gerade mit sehr steilen und manchmal sogar vertikal abfallenden Hängen, die teilweise über 100 Meter hoch sind.

Verschiedene Steinformationen aus der Zeit des Jura sind besonders gut sichtbar. Das recht erosionsresistente Kalkgestein des Jaunbachs bildet den engsten Durchgang. Dort kann der Bach über Tunnel und Brücken auch zu Fuss überquert werden.

Die Abflussmenge und die Dynamik des Jaunbachs haben sich seit der Errichtung der Staumauer von Montsalvens verändert. Die Hochwasser werden künstlich herbeigeführt und sind abhängig von der Funktion der Wasserkraftwerke. Ein Teil des im Stausee zurückgehaltenen Wassers wird über Druckleitungen nach Broc-Fabrique zur Stromerzeugung

abgeleitet und erst unterhalb der Schlucht wieder in den Jaunbach geschleust.

Details

Saison

Ganzjährig

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Familien

Karte