Navigieren in Netzwerk Schweizer Pärke
Karte
i

Wanderung: Faszinierendes Waldbrandgebiet

Wanderung
Zeitbedarf: 2 StundenRoutenlänge: 8.00 km

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Regionaler Naturpark Pfyn-Finges
Kirchstrasse 6
3970 Salgesch
Tel. +41 (0)27 452 60 60
Fax +41 (0)27 452 60 65

www.pfyn-finges.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Kulturdorf Albinen - Brandgebiet und die Forschung der WSL - Ackerflora Brentjong

Nach der kurzen Besichtigung des «Lärchendorfes» Albinen beginnt der Abstieg ins Brandgebiet. Beachten Sie Ihre Umgebung genau, denn nach ca 1.5 km wechselt sie schlagartig...
Das Brandgebiet: Feuer - ein Motor für Biodiversität. Tauchen Sie ein in die «neue» Landschaft und erleben Sie eine faszinierende Blumenpracht inmitten der skurrilen Totbäume. Bei der Satellitenstation Brentjong können Sie im Schauacker seltene Arten der Ackerbegleitflora entdecken. Beenden Sie die Wanderung im mittelalterlichen Dorfkern von Leuk oder beim Bahnhof Leuk.

Es besteht zudem die Möglichkeit ab Punkt 1434 (auf der Karte) die Wanderroute «Waldbrand» aus dem Buch: Wandern, wo andere forschen zu begehen. (Dieses Buch wurde von der WSL publiziert). Weitere Informationen zu dieser Wanderung finden Sie unter weiterführende Links.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
8.00 km
Höhendifferenz
560 m
Höhenmeter Aufstieg
230 m
Höhenmeter Abstieg
790 m
Zeitbedarf
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Start bei der Bushaltestelle Albinen, Post. Sie erreichen Albinen via öV ab Bahnhof Leuk. Anschliessend Wanderung nach Leuk-Stadt; folgen Sie dazu der Beschilderung Richtung „Guttet-Feschel“. Ab Haltestelle Leuk-Stadt öV-Verbindung zum Bahnhof Leuk oder Fussmarsch (ca 20 Min).
Marschzeit: 2 Std. Zeitbedarf insgesamt: 3-4 Std.

Anreise

Startort
Albinen (Höhe: 1297 m)
ÖV-Haltestelle
Albinen, Post Fahrplan SBB
Zielort
Leuk-Stadt (Höhe: 751 m)
ÖV-Haltestelle
Leuk, Stadt Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder von 7-12 Jahre
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+

Unterwegs zu entdecken

Naturpark Pfyn-Finges

Schauacker Brentjong

Zwischen traditionellem und modernem Roggen werden hier gezielt seltene Pflanzen erhalten und gefördert.

FloraNaturlandschaft / HabitatKulturlandschaftLebendige Tradition