o Karte
i

Land der Wasserfälle

Wanderung
Zeitbedarf: < 2hRoutenlänge: 6.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Regionaler Naturpark Pfyn-Finges
Postfach 65
3970 Salgesch
Tel. +41 (0)27 452 60 60
Fax +41 (0)27 452 60 65

www.pfyn-finges.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Hameau de Colombire (Montana) - Bisse de Tsittoret - Vallée de la Tièche - Colombire

Ecomuseum Colombire - Suone Tsittoret - Wasserfälle

Bereits im 15. Jahrhundert erstmals erwähnt, leitet die Suone von Tsittoret das Wasser der Tièche in die Noble Contrée zur Bewässerung der Wiesen und Rebberge von Venthône, Randogne, Mollens, Miège, Sierre und Veyras. Direkt zu Beginn führt sie ihr Wasser in einem tosenden Wasserfall eine Felswand hinunter, als wolle sie den Fluss wieder einholen. Etwas gemässigter fliesst sie dann durch Metallrinnen und verlässt schliesslich das kleine Tal der Raspille. Eine einmalig schöne Landschaft erwartet den Wanderer.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
6.00 km
Höhenmeter Aufstieg
160 m
Höhenmeter Abstieg
160 m
Zeitbedarf
< 2h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Leicht
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Anreise mit dem Auto ab Talstation Barzettes (Violettes) Richtung Restaurant Plumachit. Parkplatz 400m nach Restaurant bei Hameau de Colombire.

Anreise

Startort
Hameau de Colombire (Höhe: 1804 m)
ÖV-Haltestelle
Aminona Fahrplan SBB
Zielort
Hameau de Colombire (Höhe: 1804 m)
ÖV-Haltestelle
Aminona Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien
  • Gruppen

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Vereine/Firmen