o Karte
i

Mauerläufer

Fauna
Saison: Ganzjährig
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Regionaler Naturpark Pfyn-Finges
Postfach 65
3970 Salgesch
Tel. +41 (0)27 452 60 60
Fax +41 (0)27 452 60 65

www.pfyn-finges.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Wer einen Mauerläufer entdeckt, der flatternd an einer Felswand emporklettert, ist von seiner Schönheit entzückt. Mit dem ruckartigen Spreizen der karminrot aufleuchtenden breiten Flügel gleicht er einem Schmetterling.

Wer einen Mauerläufer entdeckt, der flatternd an einer Felswand emporklettert, ist von seiner Schönheit entzückt. Mit dem ruckartigen Spreizen der karminrot aufleuchtenden breiten Flügel gleicht er einem Schmetterling. Dieser Felsbewohner gewinnt noch an Reiz, weil er sich nur an schwer zugänglichen Stellen aufhält und Bergsteigern vertrauter ist als den meisten Feldornithologen.

Status (in CH): spärlich brütender Jahresvogel.

Merkmale: felsgrau; rote Flügel, die beim Flattern weisse Flecken zeigen; Schnabel lang, dünn, gebogen; pfeift dünn tih, tiü, itie usw.; Männchen mit schwarzer Kehle.

(Quelle: Schweizerische Vogelwarte)

Details

Der Naturpark Pfyn-Finges organisiert am 19. Mai 2016 ein ornithologisches Apéro zum Thema "Der Mauerläufer". Eine Anmeldung für die Exkursion ist erforderlich und die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Es werden auch Ornithologische Frühstücke angeboten:
Donnerstag, 07. April 2016: Frühlingserwachen
Donnerstag, 14. April 2016: Spechte

Es werden auch weitere Ornithologische Aperos angeboten, ab 18.30 Uhr:
Donnerstag, 21. April 2016: Flussregenpfeifer und Flussuferläufer
Donnerstag, 28. April 2016: Eisvogel
Donnerstag, 12. Mai 2016: Nachtigall
Donnerstag, 02. Juni 2016: Wiedehopf
Donnerstag, 23. Juni 2016: Mauersegler
Donnerstag, 14. Juli 2016: Bienenfresser

ÖV-Haltestelle

Leuk, Bahnhof Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien
  • Gruppen

Das Angebot wurde speziell entwickelt für

  • Vereine/Firmen