o Karte
i

Ernen - Eggerhorn - Binn

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 13.00 km
  • Beschreibung
  • Karte
Ernen - Eggerhorn - Binn

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Landschaftspark Binntal
Postfach 20
3996 Binn
Tel. +41 27 971 50 50

www.landschaftspark-binntal.ch

Landschaftspark Binntal - Das Eggerhorn (2503m) ist neben dem Breithorn oberhalb von Grengiols einer der aussichtsreichsten Punkte im Landschaftspark Binntal.

Das Eggerhorn (2503m) ist neben dem Breithorn oberhalb von Grengiols einer der aussichtsreichsten Punkte im Landschaftspark Binntal.

Der Aufstieg durch den Ernerwald bis auf die Alpe Frid ist noch relativ sanft, dann wird es anstrengend. Steil und zum Teil mit grossen Tritten steigt der schmale Weg die letzten paar Hundert Höhenmeter bis zum Gipfelkreuz.
Umso fantastischer ist nach den Strapazen die Rundsicht!

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
13.00 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
13.00 km
Höhendifferenz
1300 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Schwer
Höhenprofil: siehe Karte

Anreise

Startort
Ernen (Höhe: 1200 m)
ÖV-Haltestelle
Ernen, Dorfplatz Fahrplan SBB
Zielort
Binn (Höhe: 1400 m)
ÖV-Haltestelle
Binn, Dorf Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre

Unterwegs zu entdecken

i
Dorfplatz Ernen - © Landschaftspark Binntal
Landschaftspark Binntal

Dorfplatz Ernen

Prunkstück von Ernen ist der Dorfplatz, um den sich zahlreiche historische Gebäude gruppieren, z.B. das Wirtshaus „St. Georg“ (1535), das „Tellenhaus“ (1576) mit den ältesten Tellfresken der Schweiz oder das aus Stein gebaute „Zendenratshaus“ (1750).

OrtsbildBaudenkmalHistorischer Ort