o Karte
i

ViaCook: Gemmi - Kandersteg

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 15.50 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Regionaler Naturpark Pfyn-Finges
Postfach 65
3970 Salgesch
Tel. +41 (0)27 452 60 60
Fax +41 (0)27 452 60 65

www.pfyn-finges.ch

Naturpark Pfyn-Finges - Besucher schwärmen von der grandiosen Aussicht auf das Monte-Rosa-Massiv, Weisshorn, Matterhorn und Dent Blanche. Noch heute führt der Saumweg am Daubensee vorbei zum geschichtsträchtigen Berghotel Schwarenbach und von dort weiter nach Kandersteg.

Besucher schwärmen von der grandiosen Aussicht auf das Monte-Rosa-Massiv, auf Weisshorn, Matterhorn und Dent Blanche. Noch heute führt der historische Saumweg am Daubensee vorbei zum geschichtsträchtigen Berghotel Schwarenbach. Mit seinen vielen Kehren und Geländern erinnert der historische Fahrweg hinunter nach Kandersteg an ein gigantisches Treppenhaus.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
15.50 km
Anteil ungeteerte Wegstrecke
15.50 km
Höhenmeter Abstieg
1250 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Verpflegungsmöglichkeiten

Verpflegungsmöglichkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten in Leukerbad:
- Hotel Residenz Paradis, + 41 (0)27 470 12 33, www.hotel-paradis.ch
- Restaurant Weidstübli, +41 (0)27 470 35 58, www.weidstuebli.ch

Anreise

Startort
Gemmi (Höhe: 2350 m)
ÖV-Haltestelle
Leukerbad, Gemmi-Bahnen Fahrplan SBB
Zielort
Kandersteg (Höhe: 1174 m)
ÖV-Haltestelle
Kandersteg, Bahnhof Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+
  • Familien

Unterwegs zu entdecken

i
Daubensee - © Leukerbad Tourismus
Naturpark Pfyn-Finges

Daubensee

Im Sommer fischen und segeln – Im Winter langlaufen.
Und beim Daubensee auf der Gemmi gibt es schöne Sommer- und Winterwanderwege welche Sie in der imposanten Bergwelt geniessen können!

AussichtspunktGewässer
i
Tipp
Gemmi - © Leukerbad Tourismus
Naturpark Pfyn-Finges

Gemmi

Ein Besuch der Gemmi lohnt sich Sommer und Winter! Im Sommer können Sie auf der Gemmi wandern, klettern oder fischen und im Winter schlitteln, wandern oder langlaufen... Geniessen Sie die wundervolle Aussicht von der Gemmi hinunter ins Tal!

SommerinfrastrukturWinterinfrastruktur
i
Bartgeier - © Dolf Roten
Naturpark Pfyn-Finges

Bartgeier

Der Bartgeier ist mit einer Spannweite von über 2,6 Metern der grösste Vogel der Alpen. Um ihn hielten sich in der Vergangenheit zahlreiche Märchen, wovon alte Trivialnamen wie «Gemsengeier» oder «Lämmergeier» zeugen.

Fauna