o Karte
i

Via Capricorn - 1. Etappe

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 21.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Gästeinformation Viamala
Äussere Bahnhofstrasse
7430 Thusis
Tel. +41 (0)81 650 90 30
Fax +41 (0)81 650 90 31

www.viamala.ch

Naturpark Beverin - Die Via Capricorn führt in 3 Etappen quer durch das Gebiet der Steinbockkolonie Safien-Rheinwald. Am 1. Tag wandern Sie durch wunderschönen Alpweiden, vorbei am Piz Beverin und dem türkisen Schottensee. Mit etwas Glück erblicken Sie Steinböcke!

Eine Wanderung von Wergenstein über den Carnusapass zum Glaspass. Vorbei an wunderschönen Weiden, durch das Jagdbanngebiet Beverin und durch den Lebensraum von Birkhuhn, Gämse, Schneehuhn und natürlich dem Capricorn - dem Steinbock. Nach dem Carnusapass führt der Wanderweg vorbei am türkisfarbenen Schottensee - Lai da Scotga - ein idyllischer Ort für einen Rast. Nun geht es fast nur noch abwärts bis Sie den Glaspass erreichen.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
21.00 km
Höhenmeter Aufstieg
1400 m
Höhenmeter Abstieg
1100 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Schwer
Schwierigkeitsgrad Kondition
Schwer
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Trittsicherheit ist erforderlich. Für Kleinkinder ist diese Tour nicht geeignet.

An den Wochenenden von Juli bis Ende Oktober fährt von Wergenstein bis zur Alp Anarosa (Parkplatz Tguma) der Bus alpin Beverin. Mit diesem Angebot kann die Wanderung um einige Kilometer und vor allem viele Höhenmeter verkürzt werden. www.busalpin.ch

Für die Wildbeobachtung empfiehlt sich die Mitnahme eines Feldstechers oder eines Fernrohrs.

Signalisation

Route durchgängig ausgeschildert als Via Capricorn 693

Verpflegungsmöglichkeiten

Hotel Restaurant Capricorns in Wergenstein
Berggasthaus Beverin auf dem Glaspass

Preis-Infos

Die Via Capricorn kann als Pauschalangebot gebucht werden.
3-Tages-Tour
– 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
– 3 Lunchpakete der Hotels
– Willkommens- und Informationsapéro im Center da Capricorns
– Wanderdokumentation
Preis pro Person CHF 359.00
Zuschlag für Halbpension (4 Tage) CHF 102.00
Buchbar vom 1. Juli – 15. Oktober

Infrastruktur

In Wergenstein lohnt sich der Besuch der Capricorn Ausstellung zur Einstimmung der steinbockstarken Wanderung.

Anreise

Startort
Wergenstein (Höhe: 1489 m)
ÖV-Haltestelle
Wergenstein, Dorf Fahrplan SBB
Zielort
Glaspass (Höhe: 1846 m)
ÖV-Haltestelle
Glaspass Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+

Unterwegs zu entdecken

i
Ausstellung Capricorn - © www.demateo.com
Naturpark Beverin

Ausstellung Capricorn

Die Ausstellung Capricorn im Center da Capricorns in Wergenstein vermittelt Spannendes und Wissenswertes über den König der Alpen. Seit 60 Jahren ist der Steinbock im Gebiet des Naturparks wieder heimisch und die Kolonie zählt über 300 Tiere.

Museum / Ausstellung
i
Hotel Restaurant Capricorns - © Hotel Restaurant Capricorns
Naturpark Beverin

Hotel Restaurant Capricorns

Das Capricorns Hotel wurde während der Sommermonate 2011 sanft saniert. Dabei wurde das historische Gebäude energietechnisch aufgewertet. Das Ambiente der Zimmer mit der Originalausstattung aus den 1930er Jahren konnte erhalten werden.

RestaurantHotelCafe
i
Berggasthaus Beverin - © Berggasthaus Beverin
Naturpark Beverin

Berggasthaus Beverin

Unser Berggasthaus liegt im Naturpark Beverin oberhalb von Thusis, in der Ferienecke der Schweiz. Täler nördlich und südlich der Alpen. Flüsse, die in alle Himmelsrichtungen fliessen.

RestaurantHotelCafe