o Karte
i

Via Capricorn - 2. Etappe

Wanderung
Zeitbedarf: 4 - 6hRoutenlänge: 17.00 km
  • Beschreibung
  • Karte

Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Gästeinformation Viamala
Äussere Bahnhofstrasse
7430 Thusis
Tel. +41 (0)81 650 90 30
Fax +41 (0)81 650 90 31

www.viamala.ch

Naturpark Beverin - Die Via Capricorn führt in 3 Etappen quer durch das Gebiet der Steinbockkolonie Safien-Rheinwald. Am 2. Tag wandern Sie durch das von der Walserkultur geprägte Safiental. Sie treffen auf braungebrannte Ställe, einsam gelegene Weiler und viel Ruhe.

Ein Wanderung vom Glaspass nach Safien Platz und über Camana nach Thalkirch. Nach dem relativ steilen Abstieg nach Safien Platz geht es nun aufwärts nach Camana. Die Walserkultur geprägte Landschaft bieten Ihnen hier einzigartige Bilder - verstreute Weiler, braungebrannte Ställe und natürlich eine beeindruckende Bergkulisse. Von Camana wandern Sie weiter Richtung Thalkirch und Turahus, wo die Etappe endet.

Routeninformationen

Routeninformationen

Routenlänge
17.00 km
Höhenmeter Aufstieg
500 m
Höhenmeter Abstieg
600 m
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Mittel
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel
Höhenprofil: siehe Karte

Details

Signalisation

Wanderung durchgängig ausgeschildert als Via Capricorn 693

Verpflegungsmöglichkeiten

Berggasthaus Beverin, Glaspass
Gasthaus Rathaus, Safien Platz
S' Cafi, Safien Platz
Hotel Camana, Camanaboda
Turahus, Thalkirch Turahus

Preis-Infos

Die Via Capricorn kann als Pauschalangebot gebucht werden.
3-Tages-Tour
– 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
– 3 Lunchpakete der Hotels
– Willkommens- und Informationsapéro im Center da Capricorns
– Wanderdokumentation
Preis pro Person CHF 359.00
Zuschlag für Halbpension (4 Tage) CHF 102.00
Buchbar vom 1. Juli – 15. Oktober

Infrastruktur

Unterwegs lohnt sich in Safien Platz der Besuch der Spensa, ein Selbstbedienungsladen mit einheimischen Produkten in Safien Platz. In Camana befindet sich das Heimatmuseum, welches in Sommer jeden 2. Sonntag geöffnet hat. Beim Turahus ist der Ausstellungsstall Turra, welcher über die Safier Ställe (geprägt von der Walserkultur) informiert.

Anreise

Startort
Glaspass (Höhe: 1846 m)
ÖV-Haltestelle
Glaspass Fahrplan SBB
Zielort
Thalkirch Turahus (Höhe: 1694 m)
ÖV-Haltestelle
Thalkirch, Turahus Fahrplan SBB

Geeignet für

Das Angebot ist geeignet für

  • Erwachsene
  • Kinder >12 Jahre
  • 50+

Unterwegs zu entdecken

i
Berggasthaus Beverin - © Berggasthaus Beverin
Naturpark Beverin

Berggasthaus Beverin

Unser Berggasthaus liegt im Naturpark Beverin oberhalb von Thusis, in der Ferienecke der Schweiz. Täler nördlich und südlich der Alpen. Flüsse, die in alle Himmelsrichtungen fliessen.

RestaurantHotelCafe
i
Spensa - © Spensa
Naturpark Beverin

Spensa

Die Spensa – Safier Wort für Speisekammer aus der Vorkühlschrankzeit – ist immer gut gefüllt und täglich in Selbstbedienung geöffnet!

Laden
i
Safier Heimatmuseum
Naturpark Beverin

Safier Heimatmuseum

Das Safier Heimatmuseum ist mehr Häuschen denn Haus. Es bietet einen guten Einblick in das Leben und die Arbeit der Vorfahren.

Museum / Ausstellung
i
Safier Ställe - Ausstellung - © Gredig
Naturpark Beverin

Safier Ställe - Ausstellung

Die Safier Ställe sind ein Wahrzeichen der Kulturlandschaft, Zeitzeugen der traditionellen Landwirtschaft und das Produkt von verschiedenen alten Handwerken.

Museum / Ausstellung