o Karte

Kulinarische Events & Erlebnisse

Kosten Sie die Parkprodukte!
An unseren Events und Messeauftritten degustieren Sie köstliche Spezialitäten aus verschiedenen Schweizer Pärken. Wechseln Sie ein paar Worte mit den Produzenten und kaufen Sie Ihre Favoriten gleich ein! In den Pärken selbst gibt es zahlreiche Angebote, bei denen Sie die regionalen Spezialitäten kennen lernen und geniessen können.
Schlemmen in den Pärken

Besuchen Sie die reizvollen Kulturlandschaften in den Pärken: Dort geniessen Sie die Spezialitäten vor Ort und lernen die Produzenten kennen.

Naturpark Beverin
Naturpark-Menü

Parc régional Chasseral
Les Assiettes Chasseral

Parc Ela
Genusswanderungen im Ela

Jurapark Aargau
Die Genuss-Strasse mit Genuss-Reisen

Naturpark Schaffhausen
Bückiträger Geschichten

 

Die Produkte der Schweizer Pärke an Goûts et Terroirs

Besuchen Sie die Schweizer Pärke vom 31. Oktober bis 4. November am Salon Goûts et Terroirs in Bulle. Die fünf Pärke der Romandie und zwei Deutschschweizer Pärke präsentieren ihre Produkte. Neben den traditionellen und unumgänglichen Spezialitäten Käse und Wurst, können Sie Wein aus biodynamischer Herstellung, verführerische Trockenfrüchte und köstlichen Honig entdecken. Jeden Abend wird ein Westschweizer Produzent am Stand sein und seine Spezialitäten präsentieren und zur Degustation anbieten. Eine super Gelegenheit, um zu erfahren, was die Parkprodukte so einzigartig macht!

Mehr Informationen zum Salon des Goûts et Terroirs im Espace Gruyère in Bulle: http://www.gouts-et-terroirs.ch/de/home/

Vier Schweizer Pärke präsentieren sich am Slow Food Market in Zürich

Die Schweizer Pärke sind auch Genusslandschaften, in welchen engagierte Produzenten mit Handwerk und Herzblut einzigartige Köstlichkeiten herstellen. Am Slow Food Market in Zürich präsentieren der Regionale Naturpark Schaffhausen, der Jurapark Aargau, der Regionale Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut und der Naturpark Pfyn-Finges vom 16. bis 18. November ihre Spezialitäten. Degustieren Sie traditionell hergestellten Etivaz-Käse, entdecken Sie feinsten Essig aus Hochstammobst und Bio-Linsen und gönnen Sie sich zum Mittagessen ein Stück Traubenkernpizza, belegt mit Walliser Aprikosen und Trockenfleisch.

Weitere Informationen zum Slow Food Market in der Messe Zürich finden Sie unter: slowfoodmarket.ch